Konstanze Beyer, die die Redaktion Wissen und Dokumentation bei RTL 2 leitet, wundert das nicht. "Wir hören von vielen Protagonisten: Endlich hört uns mal jemand zu!", erzählt sie. Denn die Armut, wie man sie bei Hartz und herzlich sehen kann, bleibt im Alltag meist unsichtbar. Einmal, weil sich diejenigen, die in Armut leben, schämen – und nicht auffallen wollen. Dann, weil für viele Politiker Armut ein fremdes Thema zu sein scheint. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, der im Frühjahr dieses Jahres sagte, Hartz IV bedeute nicht Armut. Oder die Bundeskanzlerin, die im vergangenen Jahr im Rahmen einer Talkshow eine ältere Frau aus dem Publikum – die nach 40 Dienstjahren als Reinigungskraft auf 654 Euro Rente kommen wird – fragte: "Ich weiß nicht, ob Sie noch eine Zusatzversorgung machen?" – "Von 1050 Euro?!" Die Frau schaute entgeistert. Und schließlich, weil von Armut Betroffene oft unter sich bleiben – und diese Ballungsgebiete in der Regel fernab der Stadtzentren liegen. Um sie zu sehen und mit den Menschen ins Gespräch zu kommen, müsste man an Orte fahren, die im Gemeinsprech gerne als "Problemviertel" bezeichnet werden. RTL 2 hat das getan.
Durch das Zweite Pflegestärkungsgesetz, das zum 01.01.2017 in Kraft trat, haben vor allem Demenzkranke profitiert. Ihnen stehen seit Januar 2017 endlich die gleichen Pflegeleistungen zu wie körperlich Pflegebedürftigen. Zudem werden seitdem psychische und kognitive Beeinträchtigungen bei der Begutachtung durch den MDK und MEDICPROOF viel stärker berücksichtigt als bisher.
Um die maximale Ersatzrate (Erstpension in Relation zum Lebenseinkommen) zu erreichen, braucht es nun 45 Versicherungsjahre, vor der Reform 2003 waren es 40 Versicherungsjahre. Tatsächlich erreicht nur ein kleiner Teil der Erwerbstätigen diese lange Versicherungsdauer. 2016 hatten von den rund 31.700 neuzuerkannten Alterspensionen an Frauen nur 650 Frauen Versicherungszeiten von 45 Jahren, das entspricht zwei Prozent der Neuzuerkennungen. Bei den Männern waren es immerhin 50 Prozent (Pensionsversicherungsanstalt, 2017, vgl. Mayrhuber, 2017).
Zur 1 Kind Politik in China: Die liess sich nur in den Städten durchsetzen, da wo eben auch schon rasantes Wirtschaftswachstum war, auf dem Land galt die nicht. Es waren Geldbussen angedroht, aber nehmen sie mal einem Landarbeiter eine Geldbusse ab! Ausser Einsperren oder Zwangssterilisieren (soll es gegeben haben) können sie auch in einem autoritären Regime nichts dagegen machen, dass die Armen viele Kinder machen.
"Schuld" an den Wechseljahresbeschwerden ist also die Hormonumstellung im weiblichen Körper, die von der Gehirnanhangsdrüse (Hypophyse) gesteuert werden. Dieses evolutionäre Programm ist in unseren Gene seit Jahrtausenden eingeschrieben und veranlaßt , dass in den Eierstöcken (im geringen Mengen auch in der Nebennierenrinde) die Hormone Östrogen und Progesteron ab dem 40. Lebensjahr kontinuierlich weniger gebildet werden und die Fruchtbarkeit versiegt. https://www.youtube.com/watch?v=dzWc0JTsPhg
Jahrelange Teilzeitbeschäftigung hat dramatische Auswirkungen auf das Lebenseinkommen von Frauen. Das zeigt eine neue WIFO-Studie im Auftrag des AMS anhand von mehreren hypothetischen Einkommensverläufen. Die Unterschiede je nach Höhe der (Teilzeit-)Arbeitszeit sind zum Teil beträchtlich. Wichtigster Faktor bei der Höhe des Lebenseinkommens bleibt aber die Berufswahl von Frauen. Fällt ein schlecht bezahlter Beruf und geringe Arbeitszeit zusammen, potenziert sich das in geringen Lebenseinkommen und Pensionen.

Wenn Stress für dich ein Problem ist und du entweder burnoutgefährdet bist oder schon in einem Burnout steckst, ist Intervallfasten nichts für dich. Das ist wie Krafttraining bei einer Verletzung – keine gute Idee. Zuerst mal muss man heilen, dann kann man den Körper trainieren. Wenn Stress für dich ein echtes Problem ist (“gestresst” sind heute eh alle, das meine ich damit nicht – sondern Menschen, die wirklich schon am Limit sind), dann probiere es vielleicht eher zuerst mit unserem Programm “Faustformel Zuckerfrei”, das hilft dir, deinen Heißhunger auf Zucker zu reduzieren und damit Stress für deinen Körper zu reduzieren. Wenn es dir dann besser geht, kannst du den nächsten Schritt setzen.
Dazu landen die nur mit Honig und Salz eingeriebenen Fische der Länge nach halbiert und ausgenommen in runden Öfen, die an Feuertonnen erinnern. Allerdings Feuertonnen mit Tür. An deren Innenseite werden die in ein Metallgitter eingespannten Lachs-Hälften senkrecht eingehängt. "So lodern die Flammen seitlich am Fischfleisch vorbei. Und das Fett kann ganz einfach rauslaufen", erklärt Tanja Huutonen das Geheimnis des Flammlachses.
Aydin sagt, viele seiner ehemaligen Azubi-Kollegen würden gern ihre Ausbildung woanders zum Tarifgehalt weiterführen. Aber sie blieben aus Angst: Der Betriebsleiter der Kurz-Um-Umzugsprofis sitzt im Prüfungsausschuss der IHK. Auch Aydin wird ihm in wenigen Wochen bei seiner Abschlussprüfung gegenüberstehen. Er hat keine Angst. "Ich weiß, was ich kann."

Liebe Simone, mit Almased habe ich auch schon Erfahrungen gemacht, allerdings hatte ich es nur kurzfristig mal für 2-3 Tage eingesetzt, um für ein besonderes Event wieder in mein Kleid zu passen ;-). Das Top-Model strebe ich gar nicht an, mir reicht es schon, wenn ich mir beim Blick in der Spiegel wieder gefalle. Welche App verwendest du? Ich drücke die Daumen und wünsche Dir viel Erfolg! Berichte doch mal, ob du Erfolg hattest. Liebste Grüße, Valérie
Osteoporose: Studien haben gezeigt, dass die HRT auch vor Osteoporose schützen kann, vorausgesetzt, sie wird langfristig (5 bis 10 Jahre) verabreicht und BEVOR deutliche Symptome eines fortgeschrittenen Knochenschwundes auftreten. Deshalb ist es wichtig, gefährdete Frauen rechtzeitig mit Hilfe einer Knochendichtemessung zu erfassen um wirkungsvoll therapieren zu können. Beim Absetzen des Präparates lässt diese Wirkung allmählich nach.
In den 40ern ist Östrogen oft für eine Gewichtszunahme verantwortlich. Ein verminderter Östrogenspiegel führt zu einer geringeren Insulinproduktion. Dies wiederum kann das Risiko von Diabetes und Gewichtszunahme erhöhen. Neben den Hormonen spielen auch Medikamente, Stress und sogar die Lebensmittel, die wir essen, eine Rolle bei der Gewichtszunahme.
Mehr Stress bedeutet auch mehr Bauchfett. Studien haben bewiesen, dass das Stresshormon Cortisol zur Bildung von Bauchfett führt. Das ist natürlich ärgerlich, wenn Du genau das Bauchfett loswerden willst. Deshalb ist es wichtig, dass Du Dein Stresslevel auf ein Minimum reduzierst. Essenziell ist, dass Du ausreichend Schlaf erhältst. Schlafmangel ist purer Stress für den Körper. Ein erwachsener Mensch benötigt mindestens sieben Stunden Schlaf pro Nacht, um am nächsten Tag ausgeruht aufzustehen. Sollte es zu Stress während des Tages kommen, versuche Deine Augen zu schließen, tief durchzuatmen und eine 15-minütige Entspannungspause einzulegen. Alles, was Dir hilft, den Stress in Deinem Leben zu reduzieren, ist der richtige Weg, um Bauchfett wegzubekommen. https://www.youtube.com/watch?v=ZBR6METqbcQ
Um Ihre Bauchmuskulatur vom Fett freizulegen, müssen Sie mehr Kalorien verbrauchen als Sie aufnehmen. Das geht am besten durch ein effektives Ganzkörper-Workout, bei dem Sie ordentlich Muskeln aufbauen. Gerade große Muskelgruppen wie Beine, Gesäß oder Rücken sollten bei Ihrem Bauch-weg-Training im Vordergrund stehen. Denn große Muskeln benötigen mehr Energie als kleine. Wichtig: Geben Sie beim Workout immer Vollgas – mit Übungen. Sie sollten Ihr Training im ersten Monat mit geringen Gewichten und etwa 15 Wiederholungen beginnen. Dabei sollten Sie sich hauptsächlich auf die korrekte Bewegungsausführung konzentrieren. Es ist ratsam, nach einem Krafttraining eine Ruhezeit von 48 Stunden einhalten und erst dann wieder trainieren. Für ein erfolgreiches Training ist der optimale Wechsel zwischen Belastung und Erholung ausschlaggebend. Denn in der Erholungsphase erweitert die Muskulatur ihre Energiespeicher. Um Erfolge zu erzielen, sollten Sie 2- bis 3-Mal in der Woche konstant über einen längeren Zeitraum trainieren. Steigern Sie sich kontinuierlich. Erhöhen Sie Ihre Leistungen alle 2 Wochen. Aber nicht gleich durch mehr Gewicht, sondern trainieren Sie zunächst einmal mehr pro Woche. Führen Sie dann bei Ihren Übungen eine Serie mehr aus, erhöhen Sie die Wiederholungszahl und führen Sie die Übungen langsamer aus.

An drei Tagen in der Woche isst der Sohn in der Schule zu Mittag. An diesen Tagen versagt mein Sinn für gesunde Ernährung besonders oft. Mittags gibt es dann mal eben eine Fertigpizza oder eine Dosensuppe, damit ich schnell wieder an den Rechner komme. Keine Zeit für aufwendiges Einkaufen und Kochen, das dauert ja alles viel zu lange. Inzwischen kann ich diese Fertigprodukte nicht mehr sehen. Manchmal überkommt mich sogar ein leichtes Ekelgefühl, und ich merke: Diese Art der Ernährung schenkt mir keine Energie und tut mir nicht gut. Das will ich ändern.


Bei der Dranginkontinenz ist der Verschlussapparat der Harnblase zwar intakt, die Blasenmuskulatur jedoch extrem verspannt, was zu einer Überreaktion führt (siehe unten stehenden Kasten). Die Betroffenen verspüren bei dieser Form der Blasenschwäche einen so starken und plötzlichen Harndrang, dass sie es nicht mehr bis zur Toilette schaffen. Dranginkontinenz kann bei Frauen durch häufige Harnwegsentzündungen ausgelöst werden. Sehr häufig kommen auch Mischformen der Drang- und Belastungsinkontinenz vor, die jedoch ebenso gut zu behandeln sind wie die beiden Hauptformen selbst.
Einfacher als abzunehmen ist es, gar nicht erst zuzunehmen. Da der Energieverbrauch ab 40 Jahren sinkt, sollten feste Essgewohnheiten überwunden und die Ernährung kalorienärmer umgestellt werden. Auf den Ernährungsplan ab 40 gehören ballaststoffreiche, kalorienarme Lebensmittel, die lange satt machen. Greifen Sie daher zu natürlichen statt verarbeiteten, zuckerhaltigen Lebensmitteln. Meiden Sie zudem Weißmehlprodukte und entscheiden Sie sich für die Vollkornvarianten Die beinhalten die gesunden, komplexeren Kohlenhydrate, die u. a. auch in Süßkartoffeln, braunem Reis und Quinoa steckt.
Doch wie kann man als Mitbewerber punkten, ohne in den typischen Blabla-Slang dieser Typen zu verfallen? Kann man überhaupt bestehen, wenn man dieses Spiel nicht mitspielt? Bewerbungen sind immer ein Drahtseilakt: Es geht darum, sich selbst ansprechend und ordentlich zu präsentieren, das eigene Licht nicht unter den Scheffel zu stellen und trotzdem nicht so wirken, als sei man zu selbstverliebt.
Hinzu kommt, dass es Hinweise darauf gibt, dass eine gewisse Gewichtszunahme in dieser Zeit vom Körper sozusagen gewollt ist. Denn Fettgewebe ist nicht einfach passiver Ballast, es produziert zum Beispiel auch Östrogene. Diese Östrogene helfen, die nachlassende Produktion der Eierstöcke ein wenig auszugleichen und damit Wechseljahresbeschwerden zu vermindern. Sehr schlanke Frauen leiden eher und stärker unter Wechseljahresbeschwerden als leicht übergewichtige. Eine leichte Gewichtszunahme kann also auch sinnvoll sein.
Durch das Zweite Pflegestärkungsgesetz, das zum 01.01.2017 in Kraft trat, haben vor allem Demenzkranke profitiert. Ihnen stehen seit Januar 2017 endlich die gleichen Pflegeleistungen zu wie körperlich Pflegebedürftigen. Zudem werden seitdem psychische und kognitive Beeinträchtigungen bei der Begutachtung durch den MDK und MEDICPROOF viel stärker berücksichtigt als bisher.
Die meisten Fertigprodukte und Fast Food enthalten große Mengen an Weißmehl, Zucker, chemisch hergestellte Zusatzstoffe, Konservierungsmittel und schlechte Fette. All das ruiniert den Stoffwechsel und macht fett. In der Bioabteilung mag es Ausnahmen geben. Wenn Du auf Nummer sicher gehen und wirklich am Bauch abnehmen willst, dann bereite Dir Deine Speisen selbst zu.
Eine ähnliche Gesprächsposition können auch Kinder, Freunde, Verwandte oder Bekannte einnehmen. Erzählen Sie von der Krankheit, erwähnen Sie beiläufig, wie Sie selbst Unterstützung leisten und fragen Sie dann sinngemäß: „Wenn auch Du den beiden in der nächsten Zeit bei der Bewältigung der schwierigen Situation gerne helfen möchtest, wäre es ideal, wenn Du zum Beispiel…“

Wie schnell Du tagsüber und im Schlaf abnimmst, liegt somit größtenteils an Dir selbst. Muskeln, die sich nach starker Trainingsbelastung unter optimalen Bedingungen nachts in der Regenerations- und Aufbauphase befinden, haben einen um ein Vielfaches höheren Ruheenergiebedarf als verkümmerte Muskeln, die seit Jahren kaum noch benutzt werden und sich in der Abbauphase befinden.


Gewichtstagebuch und Ernährungsplan: Im hektischen Alltag ist es oft hilfreich, vorauszuplanen und eine Übersicht über Fort- und Rückschritte beim Abnehmen zu haben. Durch ein Gewichtstagebuch können Sie leicht herausfinden, welche Nahrungsmittel Ihnen beim Abnehmen helfen und wie Sie ein 5-Gänge-Menü in den nächsten Tagen wieder von den Hüften bekommen. Ein Ernährungsplan sorgt dafür, dass vorausschauend eingekauft und gekocht werden kann, so dass man nicht hungernd zu schnellen, ungesunden Snacks greifen muss.
Wir finden es wichtig, dass man auch am Fasttag etwas isst, aber so, dass man nicht aus der Fettverbrennung herausfällt. Dabei ist es ganz wichtig, dass man auch hier unbedingt Fett zu sich nimmt, um den Gallenfluss (und damit die Leber) zu unterstützen. Das ist gerade bei Frauen über 40 so wesentlich, weil die Leber bei vielen Unterstützung brauchen kann, weil sie ja,neben ihren vielen, anderen Funktionen, u.a. für die Umwandlung der Schilddrüsenhormone und den Abbau der Sexualhormone zuständig ist – und wenn das nicht gut funktioniert, wird das Abnehmen schwieriger.
Es war der Traum von einer eigenen Küche, der Hasan Aydin dazu brachte, die Schule abzubrechen. Das ist ein toller Beruf, da lernst du, wie man Küchen montiert, hatte sein Schwager gesagt. Aydin stellte sich vor, wie er Regale zimmert, Strom und Wasser anschließt, "eine Küche baut". Das würde ihm Spaß machen. Mehr Spaß als Schule. Also schrieb der damals 18-Jährige eine Bewerbung, für einen Ausbildungsplatz als Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice in Bielefeld. Aydin ist stolz darauf, gebürtiger Bielefelder zu sein.
Hallo. Ich bin in einer Beziehung seit 7 jahren. Das erste jahr war unser sexleben toll. Dan fing ich an den nuvaring zu nehmen. Die probleme sind schleichent aufgetreten. Erst fing es an das ich keine Orgasmus mehr beim sex bekam. Dan keine lust auf sex bis hin zu agressives verhalten bei Berührung. Später habe ich es einfach nur noch über mich ergehen lassen um mein Partner nicht zu verlieren. Dan habe ich erfahren das es an dem nuvaring liegt. Letzentlich habe ich den ring nach gut vier jahren entlich abgesetzt. Das war in März 2016. Seit dem geht es mir viel besser und ich spüre auch wieder viel mehr lust. Aber ich bekomme beim Sex einfach kein Orgasmus. Auch wenn er mivh Oral befriedigt dauert es sehr lange bis ich wirklich komme. Hat das auch jemand schon kennengelernt? Ich würde so gern auch mal wieder beim sex kommen.
Diäten, bei den die Kalorienzufuhr sehr stark gesenkt wird (teilweise auf nur 500 Kilokalorien am Tag), sind nicht zu empfehlen. Wer sie lange durchzieht, riskiert, dass sich der Stoffwechsel auf das strikte Hungern einstellt. Die fehlende Energie holt er sich dann, indem er Muskelzellen abbaut. Die Folge: Es steht immer weniger Muskelmasse zur Verfügung, die bei der Fettverbrennung helfen würde.
naja, ich persönlich finde es sowieso besser, wenn man nur einmal, dafür aber lange Sex hat. Das ist für mich toller und für ihn auch. Wir zögern es dann eben so lange hinaus, bis wir beide zufrieden sind 😉 zur not auch mal mit einer kurzen pause, in der er mich oral befriedigt oder so. aber es geht schon mehrmals. wobei das wirklich sehr unterschiedlich ist…
Nur durch aktives Eingreifen gelingt es, das sich einschleichende Übergewicht zu stoppen. Das A und O ist mehr Bewegung und natürlich mehr Bedacht beim Essen. Sie müssen nicht weniger essen. Wer hungert, bekommt irgendwann Heißhunger. Essen Sie weiterhin so viel, bis Sie satt sind. Achten Sie dabei aber auf eine ausgewogene und fettarme Nahrung. "Vermeiden Sie hochkalorische Snacks zwischendurch", rät Kassner. Hier ein Stück Kuchen, dort ein Schokoriegel schlagen stark in der Kalorienbilanz zu Buche, machen wegen ihrer geringen Menge aber nicht satt.
Dieses umständliche Verfahren hat das Gesetz zur Beschleunigung fälliger Zahlungen bereits vor Jahren überflüssig gemacht. Seit einer ersten einschneidenden Änderung des § 286 BGB kommt der Schuldner einer Geldforderung grundsätzlich spätestens (!) "30 Tage nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung" in Verzug. Vorausgesetzt ist dabei, dass die Leistung, aus der sich die Geldforderung ergibt, unstrittig und vollständig erbracht ist.
Wer sich nun fragt, warum sich die Anzahl der Neugeborenen denn verzehnfacht habe, dem sei hier gesagt, dass das Jahr 2008 von der Redaktion kaum zufällig gewählt worden war. Warum Flüchtlinge Babys kriegen, dürfte mittlerweile klar sein: Sie haben Sex. Aber auch Flüchtlinge lernen sich in der Regel erst kennen und lieben, bevor sie Kinder zeugen. Und dann geht das nachher auch noch rund neun Monate, bis so ein «Flüchtlings-Baby» zur Welt kommt.

Apropos Quote: Auch hier hat «20 Minuten» einen fatalen Rechnungsfehler begangen. Bei der Berechnung der Vergleichs-«Quote» – dem aufgrund der Altersstruktur ohnehin schon unzulässigen Vergleich der Vermehrung der Flüchtlinge und der ständigen Schweizer Wohnbevölkerung – steckt der Teufel ebenfalls im Detail. So berücksichtigt die Zeitung bei den Asylbewerbern die Kinder «im ersten Halbjahr», sprich, von Januar bis Juni 2017. Bei der ständigen Schweizer Wohnbevölkerung rechnet das Blatt dann aber mit der Periode «zwischen Januar und Mai». So wird die «Quote» der Einheimischen zusätzlich verfälscht – um mindestens 16 Prozent – und einmal mehr fälschlicherweise insinuiert, die schwarzen Flüchtlinge vermehrten sich sowohl mehr als auch exponentiell zunehmend.
Mein Vater erhielt im Jahr 2008 die Diagnose einer Demenz vom Typ Alzheimer. Damit änderte sich das Leben unserer Familie (lesen Sie in diesem Beitrag, wie wir damit umgegangen sind) und ich selbst habe angefangen, mich intensiv mit der Krankheit zu beschäftigen. Dabei habe ich selbst auch zwangsläufig Angst bekommen, dass auch ich später einmal an einer Demenz erkranken könnte, und habe mich selbst untersuchen und mein Gehirn im MRT screenen lassen. Das positive Ergebnis: keine Anzeichen für eine Demenz. Dennoch lebe ich seitdem viel bewusster und versuche durch einige Maßnahmen, einer Demenz frühzeitig entgegenzuwirken. Für mich selbst habe ich im Laufe der Jahre sieben Lebensbereiche gefunden, die ich auch Ihnen als Anregung mit auf Ihrem Weg zur Demenz-Prävention geben möchte. Ich habe viele dieser Aspekte selbst ausprobiert und verfolge sie kontinuierlich und regelmäßig. Nicht alle und nicht immer zu 100 Prozent konsequent – aber tendenziell schon. Vielleicht ist ja auch für Sie etwas Passendes dabei.

Damit zählt Ingrid Gruber unter den Frauen schon zu den gut gestellten Rentnern. Trotzdem gilt sie als jemand, der an der Armutsschwelle lebt. Die liegt je nach Berechnung zwischen 950 und 1.050 Euro. Als richtig arm empfindet sie sich zwar nicht, aber viel kann sich Frau Gruber tatsächlich nicht leisten. Nicht in dieser Hochpreismetropole. Das beschämt sie, deshalb will sie nicht mit richtigem Namen in diesem Text stehen. Schließlich hat sie ihr Leben lang gearbeitet, selbst als sie verheiratet war. Vielleicht hätte sie sich nicht scheiden lassen sollen, dann bekäme sie jetzt wenigstens noch Witwenrente. Aber es ist müßig, darüber nachzudenken, findet sie.
Nach einer Stunde entfernt der Arzt das Gerät und massiert die behandelte Stelle intensiv. Das Massieren löst die abgestorbenen Fettzellen aus dem Gewebe, und das Lymph- und Blutsystem transportiert sie nach und nach aus dem Körper. Der Effekt der Behandlung ist erst mehrere Wochen später sichtbar. Sprechen Sie mit einem Facharzt, ob eine Kältetherapie bei Ihnen sinnvoll ist.

Du bekommst Deinen Höhepunkt etwa im Schlaf? Ich habe mal davon gelesen, dass das bei Männern passieren kann. Mich würde aber mal interessieren wie das bei (Dir) funktioniert oder passiert und wie sich das anfühlt. Ich meine Du schläfst doch und bekommst den Höhepunkt doch gar nicht mit? Würdest Du so lieb sein mir das mal versuchen zu beschreiben.
Auch wenn es manchmal eine echte Herausforderung oder sogar eine Sauerei sein kann, an die süßen Kerne des Granatapfels zu gelangen, helfen diese unser Bauchfett loszuwerden. Denn auch die Kerne beinhalten viele Antioxidantien und kurbeln somit den Stoffwechsel an. Eine Handvoll einfach über das morgendliche Müsli streuen, ist also nicht nur super lecker, sondern hilft uns auch, die Kilos in Angriff zu nehmen.

Es macht grundsätzlich keinen Sinn, wenn wir in Europa oder Nordamerika immer strengere Arbeits- und Umweltschutzgesetze einführen und unsere Arbeitsplätze verteuern und letztlich abschaffen, und dafür die Produkte, die wir selbst nicht mehr herstellen, aus Ländern importieren, wo die Arbeits- und Umweltschutzgesetze weniger streng sind oder gar nicht existieren. Das ist volkswirtschaftlicher Selbstmord. Als Beispiel hiefür ist die Textilindustrie (vor allem der Färberei- und Ausrüstsektor) anzuführen.
Bei Kindern: Zum Beispiel Infektionen wie eitrige Mandelentzündung durch Bakterien namens Streptokokken oder Mittelohrentzündung durch Pneumokokken (Streptokokkus pneumoniae), natürlich auch die typischen sogenannten Kinderkrankheiten wie auch Infektionen mit Hämophilus influenzae B (gegen Letztere wie auch weitere wichtige Kinderkrankheiten gibt es einen Impfschutz), seltener eine Tuberkulose.
Großspurig und angeberisch im Verhalten zu den anderen Bewerbern – buckeln und schleimen, wenn man mit den Entscheidern und potenziellen Vorgesetzten redet. Und das schlimmste dabei: Oft bekommen diese Typen dann den Job. Zu häufig fallen Recruiter auf dieses Verhalten rein, einfach deshalb, weil diese Gestalten sich gut verkaufen können. Meister in der Selbstdarstellung – und Bewerbung kommt nun mal vom Wort Werbung. Understatement ist dabei ein Fremdwort. Im Einzelgespräch mit dem Personaler ist er lammfromm, erst in den Pausen im Gespräch in der Gruppe kommt das Ego zum Vorschein.

Fett ist böse und der größte Feinde der Gesundheit und der guten Figur? Stopp! Zu viel Fett ist zwar nicht gut für uns, aber etwas Fett braucht der Körper schon, um normal funktionieren zu können. Fett hält zum Beispiel unsere Körpertemperatur konstant und schützt den Körper vor Verletzungen von außen. Zu viel Bauchfett schadet dem Körper allerdings und schön sieht es auch selten aus. Wenn wir das Bauchfett gezielt abbauen wollen, hilft aber keine Nulldiät. Wer Fette komplett aus seiner Ernährung streicht, riskiert Heißhunger und depressive Verstimmungen. Dies sind Warnsignale des Körpers, der uns mitteilen will, dass ihm etwas fehlt. Für das Abnehmen und einen gesunden Körper ist es wichtig, dass wir die richtigen Fettsäuren zu uns nehmen. https://www.youtube.com/watch?v=53Bo_28Bx-E
×