Es wird aber Zeit, dass die dunklerfarbigen Menschen integriert werden: Das offizielle Arbeitsverbot der Eritreer ist dazu kontroproduktiv. (Gerade dieser Fakt darf von einem Herrn Somm auch mitzitiert werden, wenn er sich über das häufigere Antreffen dieser Menschen wundert. Herr Somm ist gebildet genug, dass er dies wissen muss und dieses Wissen gehört weitergegeben, wie der Beipackzettel zu den Pillen. Wenn er es unterschlägt, ist er unlauter.
Eine häufig effektive, aber teure Methode ist die Kältetherapie (Fachbegriff: Kryolipolyse), bei der Fettzellen durch Kälte „abgetötet“ werden: Der Arzt legt ein spezielles Unterdruck-Kühlgerät auf den Bauch, welches das darunterliegende Fettgewebe auf etwa vier Grad herunterkühlt. Bei dieser Temperatur sterben bereits viele Fettzellen ab. Damit keine Erfrierungen an der Haut entstehen, wird ein Kälteschutzgel aufgetragen.
FOCUS Online/Wochit (2), Instagram - marcusrashford, dpa/Silvia Marks, dpa/Kay Nietfeld, Getty Images/iStockphoto/carolthacker, dpa/Sebastian Gollnow, Getty Images/iStockphoto/tommaso79, Computerzeichnung: Reichel Car Design, Chip, dpa/Matthias Balk, colourbox.de, Bild: dpa/Symbol, Viehmann, dpa (3), Glomex, dpa/Boris Roessler, dpa/Swen Pförtner, MG RTL D / Stefan Gregorowius, dpa/Rolf Vennenbernd, dpa/Uli Deck, Mike Mohring, Getty Images (2), FOCUS Online, dpa/Andreas Gebert, dpa/Rainer Jensen, MG RTL D / Arya Shirazi, dpa/Ruaridh Stewart, dpa/Jens Wolf, Ulf Lüdeke /FOCUS Online, dpa/Patrick Seeger
Bei manchen Kindern kann Fieber das Auftreten eines Krampfes begünstigen – für die Eltern ein erschreckendes Erlebnis. In den meisten Fällen sind Fieberkrämpfe aber harmlos. Sie bedeuten auch keinesfalls, dass die Kinder ein Krampfleiden (Epilepsie) entwickeln. Klären Sie mit dem Kinderarzt, ob Sie bei Ihrem Kind beim nächsten Mal das Fieber frühzeitig senken sollten. Bei Neigung zu Fieberkrämpfen (mehr dazu im Kapitel "Fieber bei Kindern") raten Ärzte häufig ab 38°C bis 38,5°C dazu.

In diesem Video lüftet er das Geheimnis um die Lebensmittel, die uns Verbrauchern durch trügerische Vermarktungsstrategien als "gesund" verkauft werden, obwohl der Konsum dieser Lebensmittel jeden Abnehm-Versuch zu Nichte macht! Er enthüllt auch das simple "Abend-Ritual", das Prominenten und Stars schon lange bekannt ist und das die Art des Abnehmens grundlegend verändert...
keine Angst, im Artikel habe ich ja geschrieben, dass ich eben keine Diät machen möchte, sondern eine dauerhafte Ernährungsumstellung. Dass die Ernährung nach Glyx im Buchtitel die Bezeichnung „Diät“ trägt, finde ich auch etwas unglücklich, denn es handelt sich dabei eben nicht um eine kurzfristige Diät, sondern eine ausgewogene Ernährungsweise. Wahrscheinlich verkauft sich ein Buch mit der Bezeichnung „Diät“ im Titel einfach besser ;-). Und hey, mein Lachen soll natürlich bleiben! Dafür habe ich ja extra den SPAß als eine meiner Säulen von Fit40up! definiert. 😀

Hörbücher kosten manchmal 50 Euro und mehr. Im Audible Abo bekommst Du jedes Hörbuch für nur 9,95 Euro - auch, wenn es regulär ein Vielfaches kostet. Als Fitness mit M.A.R.K. Hörer bezahlst Du sogar nur 4,95 pro Monat, und zwar für die ersten 6 Monate. Gehe auf FMMBuch.de und sichere Dir den halben Preis für ein HALBES Jahr. Das Angebot gilt nur, wenn Du diesen Link klickst. 
Hallo liebe Redaktion und Leser! Der wichtigste Grund für Speck am Bauch wurde im Artikel nicht erwähnt, und zwar STRESS !!! Ich kann nachvollziehen, dass keiner mehr das Wort hören kann, aber ich sehe es deutlich an meinen Kollegen und Kolleginnen: in den letzten 3 Jahren bekommen wir ununterbrochen neue Kunden und deren Waren in unser Lager, dementsprechend sind wir seit 3 Jahren in Prozessanpassung um die Kunden zufrieden zu stellen. Ergebnis: seit 3 Jahre ununterbrochen Stress!!! Ich merke deutlich, wie der Bauchumfang bei vielen zugenommen hat, selbst bei schlanksten Maedels. Es gibt auch ein ABER: das "auf-Teufel-komm-raus-abzunehmen" sorgt auch fuer Stress :) so kommt man (und frau!) ungewollt/unbewusst in den Teufelskreis... Also: werdet euch klar, was ihr tatsächlich wollt :) Und es kommt nicht auf die Geschwindigkeit an beim Erreichen der Ziele, sondern auf Nachhaltigkeit ;)

Die meisten ArbeitnehmerInnen sind sich zwar bewusst, dass sie durch Teilzeitbeschäftigung und Erwerbsunterbrechungen weniger verdienen und eine geringere Pension bekommen werden als ihre Vollzeit-KollegInnen. Wie hoch der Einkommensgap über die gesamte Lebenszeit tatsächlich ist, wissen aber die wenigsten Betroffenen. Mit der vom WIFO durchgeführten und vom AMS-Österreich in Auftrag gegebenen Studie „Erwerbsunterbrechungen, Teilzeitarbeit und ihre Bedeutung für das Frauen-Lebenseinkommen“ wurden nun erstmals Modellrechnungen durchgeführt, die den Einkommensgap je nach Dauer und Ausmaß von Teilzeitbeschäftigung, Berufsunterbrechungen und Karenzen in absoluten Zahlen darstellen.
Nun ist natürlich nicht jede Frau oder jeder Mann mit kleiner Rente gleich arm. Denn viele leben mit Partnern zusammen, die ebenfalls Renten beziehen. Dazu kommen noch Einkünfte aus Betriebsrenten, privaten Versicherungen oder Versorgungswerken. Oder Erspartes. Man muss also das Haushaltseinkommen betrachten, erst das gibt Aufschluss über die tatsächlichen Lebensumstände. Die entscheidende Frage ist: Wie viele Niedrigrentner leben womöglich mit gutverdienenden Partnern zusammen? Das erfasst keine Statistik, aber es gibt Anhaltspunkte.
Die Unterschiede je nach Beruf bzw. Wirtschaftszweig sind in der Tat beträchtlich: Die Bandbreite der betrachteten Erwerbsverläufe bei 45 Versicherungsjahren reichte von 2,3 Millionen Euro Bruttolebenseinkommen (Technikerinnen) und 1,2 Millionen Euro (Beschäftigte in der Gastronomie). Frauen, die im sogenannten Niedriglohnsektor oder in schlecht bezahlten Berufen tätig sind, haben also allein aufgrund ihrer Berufswahl mit enormen Nachteilen beim Lebenseinkommen zu rechnen.
Wie eine Studie der Universität Arizona ergab, kann Vitamin C die Fettverbrennung um bis zu 33 Prozent steigern. Dafür sind noch zwei weitere Gründe verantwortlich. So braucht der Körper für die Fettverbrennung in der Nacht das Wachstumshormon HGH, das jedoch nur bei ausreichender Zufuhr des Vitamins gebildet werden kann. Auch das in der Nebenniere produzierte Hormon Noradrenalin, das den Fettabbau unterstützt, setzt Vitamin C voraus.
Unser Körper besteht aus vielen Milliarden Zellen. Jede dieser Zellen hat einen Zellkern, aber auch sogenannte Zellorganellen (das sind kleine “Organe” in jeder Zelle, die bestimmte Funktionen ausführen). Eines dieser Zellorganellen sind die Mitochondrien. Fast die gesamte Energie in unserem Körper wird in den Mitochondrien hergestellt. Dabei hat eine Zelle nicht nur ein Mitochondrion, sondern, je nachdem, wie “stoffwechselaktiv” eine Zelle ist, können das einige wenige bis zu 2000 Stück pro Zelle sein. Eine Herz- oder eine Gehirnzellen enthält also wesentlich mehr Mitochondrien als z.B. eine Fettzelle. Und diese Mitochondrien produzieren ganz schön viel ATP (das ist das Molekül, das die Energie in unserem Körper transportiert) – insgesamt im ganzen Körper über 50 kg –  PRO TAG!!
Wie sollte man sich verhalten, wenn man, beispielsweise im Assessment Center, einem solchen Aufschneider begegnet? Zunächst einmal solltest Du Dich nicht darüber ärgern. Genau das möchte der Aufschneider – polarisieren und Dich verunsichern, wütend machen und aus dem Konzept bringen. Auch wenn es sich albern und nach einem Rat von Eltern anhört, die dem Kind den Umgang mit einem Bully auf dem Schulhof erklären: Du solltest diese Person ignorieren oder mit Deiner eigenen Kompetenz übertreffen. Lass Dich nicht auf einen Schlagabtausch ein, sondern bleib locker und zieh Dein eigenes Ding durch. Und mal ehrlich: Wenn die Personaler sich von so einem Typen beeindrucken lassen und diesen einstellen, möchtest Du auch nicht in einem Unternehmen arbeiten, das diesen Umgang pflegt, oder?
Trotzdem kann es vernünftig sein, auch in den Wechseljahren abzunehmen. Wenn objektiv Übergewicht vorhanden ist, und der Wunsch nach Gewichtsreduktion eben jetzt auftritt, dann sollte man auch jetzt etwas unternehmen. Und auch wenn eine leichte Gewichtszunahme sinnvoll sein kann, ist das kein Freibrief für beliebige Zunahmen. Alles in allem sind die Wechseljahre eine Zeit, in der frau ihre Gewohnheiten kritisch hinterfragen sollte, ob sie auch für die kommenden Jahre noch taugen. Denn sie kann davon ausgehen, wenn sie nichts ändert, dann wird sich etwas ändern, nämlich ihr Gewicht, und zwar nach oben.
Die Diagnose „Demenz“ bedeutet nicht automatisch, dass der Betroffene nun keine Rechte mehr hat. Es ist vielmehr in jedem Einzelfall zu fragen, welche rechtlichen Angelegenheiten ein Betroffener noch hat. Eine Vorsorgevollmacht kann gerade bei einer Demenz hervorragende Dienste leisten. Mit einer Betreuungsverfügung stellen Sie sicher, dass Sie bzw. Ihr demenzkranker Angehöriger durch eine bestimmte Person vertreten werden kann. Doch abseits der Dokumente zur Pflegevorsorge für das Alter gibt es vor allem ein Problem, das vielen – Betroffenen und Angehörigen – besonders unter den Nägeln brennt: Das Autofahren.
Wer den Bauch weg haben will, braucht einen Plan – denn kopflos drauflos trainieren und sich unvorbereitet in wirre Diäten stürzen, bringt selten die gewünschten Resultate. Das Gute: Sie haben es selbst in der Hand, Ihre Bauchmuskeln gezielt zu formen. Ändern Sie Ihr Leben und verschaffen Sie sich ein ganz neues Gefühl. Eine dauerhafte Umstellung ist das Geheimnis. Die wichtigsten Bausteine dafür sind eine Kombination aus Ausdauersport, dem richtigen Krafttraining und einer gesunden, ausgewogenen Ernährung (mit der idealen Kombination der Nährstoffe). Wenn Sie unsere Tipps beherzigen, ist Ihr Bauch bald schon weg – stattdessen können Sie Ihr Sixpack präsentieren. Und nun: Ran an den Bauch!
Jetzt stellte sich heraus, dass ein Enzym daran nicht ganz unschuldig ist. Zu dieser Thematik konnte man jüngst in einer Studie, die im Fachjournal „Cell Metabolism“ veröffentlicht wurde, nachlesen. Die Studie zeigt, dass das DNA-Protein Kinase“ (DNA-PK) den Stoffwechsel ungünstig beeinflussen kann. Mit zunehmendem Alter wirkt sich das auf das Körpergewicht, gerade am Bauch, aus. Gleichzeitig reduzieren zudem sogenannte „Mitochondrien“ die dafür verantwortlich sind, dass sich Nahrung in Energie verwandelt, ihre Aktivität. Das Enzym treibt also sozusagen ein genetisches Programm an.
Zwischenfazit: Das schleichende Zunehmen ist auch eine Folge des natürlichen Alterungsprozesses. Aber nicht nur! Bei den meisten Menschen spielen die Ernährung und die mangelnde Bewegung ebenfalls eine wichtige Rolle. Das tägliche Überangebot an fettreicher Nahrung mit einem hohen Anteil an schnell verwertbaren Kohlenhydraten ist verlockend - und kann zu Übergewicht führen. Statistisch gesehen sind in Deutschland etwa die Hälfte der Frauen und zwei Drittel der Männer zu dick. Sie haben einen Body-Maß-Index (BMI) von mehr als 25. Etwa jeder fünfte Erwachsene hat einen BMI von mehr als 30 und ist adipös (fettleibig). "Es genügt schon, jeden Tag ein kleines bisschen mehr zu essen, als der Körper verbraucht", gibt Dr. Dr. Andrej Zeyfang, Ärztlicher Direktor am Agaplesion Bethesda Krankenhaus in Stuttgart und Chefarzt für Innere Medizin und Geriatrie (Altersmedizin), zu bedenken. Täglich nur 19 Kilokalorien mehr als nötig – das sind gut zwei Gramm Fett, summieren sich nach einem Jahr zu einem Kilo Speck auf den Hüften
da habe ich noch nie von gehört. Scheint für Dich aber das Non Plus Ultra zu sein. Stimmt das etwa, das Männer nicht ihren Höhepunkt abschließen können, wenn die Hoden nach unten gezogen werden? Das heist bei heruntergezogenen stehen sie vor ihren Höhepunkt aber dieser wird erst mit der Ejakulation eingeleitet, wenn die Hoden es schaffen sich nach oben zu ziehen? Das bedeutet doch das Du zwar ein Ogasmusgefühl hast aber kämpfen must um zu ejakulieren zu können, also den eigendlichen Höhepunkt zu erreichen? Das ist doch bestimmt eine Tortor für Dich, oder?

Bereits Albert Einstein ist auf diesen seltsamen Effekt gestoßen, hat ihn aber als „spukhafte Fernwirkung“ später zu den Akten gelegt. Erst in jüngerer Zeit hat unter anderen der Wiener Quantenphysiker Professor Anton Zeilinger den experimentellen Nachweis dafür geliefert, dass dieser Effekt in der Realität tatsächlich existiert. Und auch einer der renommiertesten Quantenphysiker der Gegenwart, Professor Hans-Peter Dürr, ehemaliger Leiter des Max-Planck-Instituts für Physik in München, vertritt heute die Auffassung, dass der Dualismus kleinster Teilchen nicht auf die subatomare Welt beschränkt, sondern vielmehr allgegenwärtig ist.
Qualifizierende Lehrlingsausbildung funktioniert nur, wenn es qualifizierte Firmen gibt, die gross genug sind und über ausgebildete Lehrmeister verfügen. Deshalb wurden in der Schweiz auch Verbünde von kleineren Firmen geschaffen, die nun zusammen Lehrlinge ausbilden. Aber in jedem Fall muss es ausgebildete Lehrlingsmeister geben. Woher sollen diese aber kommen? So kommt es eben, dass die Jungen in Schulen und mit Büchern statt in der realen Berufswelt lernen. Ein Teufelskreis.

Dass eine medizinische Abklärung vor dem Fasten Sinn macht, haben wir bereits erörtert. Aber wann übertreibt man es mit dem Fasten? Prof. Dieter Melchart erklärt: Nach 40 Tagen sollte selbst für Fastenprofis Schluss sein. Beim Fasten sollte immer ausreichend getrunken werden - und zwar bis zu drei Liter pro Tag. Außerdem sollte der Körper mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt werden, etwa durch Obst- oder Reistage, Gemüsebrühe und Fruchtsaft.


@"Die Politik diskutiert über Migration, dabei ist Armut ein viel größeres Thema, das viel mehr Menschen hierzulande beschäftigt", sagt Konstanze Beyer. Als die erste Staffel von Armes Deutschland ausgestrahlt wurde, sah man auch Lothar, Konditormeister in Rente, der jeden Tag in der Woche früh aufsteht und arbeiten geht, um auf 300 Euro mehr im Monat zu kommen – seine Rente von 430 Euro reicht nicht zum Leben.


Selbst wenn man die Macher dieses Films für nichts anderes loben könnte, eine erstaunliche Leistung haben sie vollbracht: Sie haben Cher davon überzeugt, eine Rolle als Großmutter anzunehmen. Cher. Als Großmutter! Als sie selbst das Wort im Film benutzt, macht sie zwar mit ihren nageldesignten Fingern Anführungszeichen drum herum, aber sie gibt tatsächlich die Großmutter von Sophie (Amanda Seyfried) – und damit die Mutter von Donna (Meryl Streep, die im echten Leben nur drei Jahre jünger ist als Cher). Vielleicht hat man sie damit gelockt, dass sie mit Andy Garcia „Fernando“ singen darf, was sie tut, und wie. Vielleicht auch mit dem nicht besonders freundlich gemeinten Ehrentitel „die böse Hexe des Westens“, den ihre Figur trägt.
...ich finde schon, dass mein Vorredner recht hat. Immerhin wird uns ja auch permanent vorgegaukelt, wie perfekt wir sein müssen - von den Medien! Ich denke also schon, dass es der Allgemeinheit nicht gut tut permanent zu lesen, an was man alles arbeiten muss, um sich überhaupt noch attraktiv fühlen zu dürfen. Wir sind Menschen und daher nicht perfekt. Und das ist gut so. das macht uns doch zu Individuen! Nichtsdestotrotz ist dies hier nun mal ein Sportmaganzin (online) und da will der Leser einfach genau das wissen: Wie optimiere ich meinen Körper? Dann darf man eben nicht online auf Seiten gehen, die natürlich auch über genau das schreiben. ;-)
@Silvia: Ja, dass kann durchaus gesund sein, sofern man auf seinen Körper hört und ihm das gibt, was er braucht und für die Psyche muss man ab und an z.B. Sonntags ihm auch mal ne Sünde gönnen. Die Haut macht es mit, zumindest hat sie das bei mir gemacht, als ich vor 6 Jahren schon mal so ne Aktion gemacht habe, damals 25 kg in 5 Monaten. Durch den Sport werden ja auch Muskeln aufgebaut, dass strafft. Halten kann man das Gewicht auch. Ich hab es damals 3 Jahre lang gehalten, bis ich zum CK kam, begann selber Bratwurst zu machen....etc... dann ging es langsam aber stetig nach oben...
Das geht mehr Frauen so als du denkstund du machst da nichts falsch. Zweifelsohne ist ein Orgasmus die Krönung eines Sexulverkehrs, aber die Hauptsache ist doch, du kannst ihr einen machen, egal wie. Als Mann denkt man, der Penis müßte das machen, um ein richtiger Mann zu sein, aber das ist falsch gedacht. Ihr werdet das schon gemeinsam mit der Zeit herausfinden. Normalerweise ist die Reiterstellung ja die beste Art für die Frau heraus zu finden, wie auch der Penis sie zum Orgasmus bringt. Einfach weiter üben und Spaßhaben https://www.youtube.com/watch?v=L4Ev17To2XY
×