All das sind Entgleisungen, die erst dann auffallen, wenn sie sich häufen und gar nicht mit dem Charakter des Betroffenen zu vereinbaren sind. Erst wenn die sprachlichen Fähigkeiten beeinträchtigt sind und wenn auch die Gedächtnis- und Orientierungsfähigkeiten abnehmen, liegt der Verdacht einer Demenz nahe. Die Verhaltensauffälligkeiten haben ihre Ursache darin, dass die Neurodegeneration zunächst in jenen Hirnregionen wütet, die das soziale Verhalten steuern.
Die meisten Fertigprodukte und Fast Food enthalten große Mengen an Weißmehl, Zucker, chemisch hergestellte Zusatzstoffe, Konservierungsmittel und schlechte Fette. All das ruiniert den Stoffwechsel und macht fett. In der Bioabteilung mag es Ausnahmen geben. Wenn Du auf Nummer sicher gehen und wirklich am Bauch abnehmen willst, dann bereite Dir Deine Speisen selbst zu.
Auf Brigitte.de findest du alles, was für deinen Alltag relevant ist und dein Leben schöner macht: Von Rezepten über Schminktipps, nachhaltigen Themen, die einordnen und klüger machen, über Mode-Trends bis hin zu Diät-Ratschlägen oder Spaß fürs Zurücklehen zwischendurch. Um dir unsere Inhalte und Services zur Verfügung stellen zu können, arbeitet ein großes Team aus Redakteuren, Entwicklern, Designern und Community-Managern und vielen mehr mit viel Herzblut an unserer Website.
Unteres Bauchfett loswerden, Hüftgold abspecken, Schwimmreifen bekämpfen oder so nette Begriffe, wie Speckröllchen grillen sind einfach nur unangenehm. Wie entsteht eigentlich dieser Übeltäter und vor allem, wie können wir ihn loswerden? In diesem Beitrag erfährst du 7 alltagstaugliche Tipps, die du sofort anwenden kannst, um am Bauch abnehmen zu können. https://www.youtube.com/watch?v=n7O3Zjk1EYg
Bisher heisst es, dass der Handel und die Teilnahme am internationalen Produktionsprozess einen Technologietransfer zur Folge haben, von dem die Entwicklungsländer profitieren. Rodrik: «You could start with very poor initial conditions, get a few things right to stimulate the domestic production of a narrow range of labor-intensive manufactures – and voila! You had a growth engine going.» Handel führte also zu Entwicklung.
Hallo Liebes! Ja, es ist der perfekte Zeitpunkt um zu starten. Es ist immer der perfekte Zeitpunkt eigentlich. Und da das Wort Fasten ja schon mit drin steckt, perfekt. Ich habe auch nur positive Erfahrungen mit 5:2 gemacht und ganz viele Menschen um mich herum auch. Es setzt soviel Energie frei, es hat schon fast etwas meditatives nichts bzw. wenig zu essen, das wirst du direkt merken. Von den gesundheitlichen Aspekten ganz zu schweigen, von deinem Bluthochdruck kannst du dich schon mal verabschieden. Wenn du noch mehr Motivation benötigst -aber den Eindruck habe ich eigentlich nicht- dann besuche mich gerne auf elfenleicht. Meine persönliche Geschichte von jemanden, der mit Ü40 auch keine Lust auf die wachsende Bauchrolle und Kleidergröße hatte. Das wird dein Sommer! Liebste Grüße Nicole
Weihnachten bekam ich von meinen Eltern ein Geschenk der besonderen Art: einen Gutschein für vier Wochen Probetraining in einem gesundheitsorientierten Fitnesscenter. Das war ein kleiner Wink mit dem Holzhammer, denn sie sorgen sich um meine Gesundheit. Als selbstständige Texterin, Onlineredakteurin und Bloggerin sitze ich den ganzen Tag am Schreibtisch. Nix mit Fitness ab 40.  Mein Bewegungsdrang beschränkt sich zurzeit auf den Gang zur Kaffeemaschine oder zur Schule, wenn ich den Sohn abhole. Ab und an finde ich ein wenig Zeit für Schreibtischgymnastik, aber das ist auch schon alles. Der typische Spagat also zwischen Beruf und Freizeit und innerem Schweinehund, der mich daran hindert, in die Gänge zu kommen.
Fehler 3: Beim Bauchfett verlieren hilft, wenn Du Bauchmuskelübungen durchführst? Viele Menschen denken, dass es ausreicht, dass diese Bauchmuskeltraining machen und somit einen schönen, flachen Bauch erhalten. Das ist nur teilweise wahr, denn ein flacher Bauch entsteht in der Regel in der Küche. Die eigenen Essgewohnheiten spielen eine sehr viel größere Rolle, wenn Du Bauchfett reduzieren möchtest. Nicht umsonst gibt es den Spruch „Abs are made in the kitchen“. Somit solltest Du Dich intensiver mit Deinem Ernährungsgewohnheiten auseinandersetzen und diese umstellen, statt jeden Tag nur Bauchmuskeltraining zu machen. Natürlich darfst Du das Training nicht komplett verteufeln, sondern es kann Dir helfen, die Muskeln Deines Bauchs zu definieren. Außerdem können regelmäßige Bauchmuskelübungen Deine Bauchmuskeln stärken, Schmerzen im Unterrückenbereich vorbeugen und Verletzungen verhindern. Selbst das Gleichgewicht sowie die Stabilität werden verbessert. Daher muss eine gute Kombination aus gesundem Essen und abwechslungsreichen Training vorliegen, damit Du Bauchfett loswerden kannst.
Weniger Kalorien, häufigere Mahlzeiten: Im Gegensatz zu einer Diät sollte es bei einer langfristigen Ernährungsumstellung das Ziel sein, ein angemessenes Sättigungsgefühl aufrecht und den Stoffwechsel in Gang zu halten. Das heißt: mehrere Mini-Mahlzeiten, die jedoch in der Summe die angestrebte Kalorienanzahl nicht überschreiten. So bleibt auch der Blutzuckerspiegel relativ konstant, Heißhungerattacken und Müdigkeit bleiben aus.

Hallo erstmal! Vor langer Zeit hab ich mich mal mit dem Pc-Muskel auseinandergesetzt und auch schon einige trockene Orgasmen gehabt. Vor kurzem hätte ich es wieder versucht und es ist auch kein Problem das Sperma zu unterdrücken, nur erschlafft der Penis trotz dem trockenen Orgasmus. Spanne ich den Pc muskel zu kurz oder zu lange an (ca.10 sek.) oder ist mein Timing falsch? Dass es klappt weiß ich, da ich es früher schon öfters geschafft habe dann weiter zu machen. Vielen Dank falls sich da jemand auskennt :p>
Selbst wenn Entwicklungsländer in der globalen Wertschöpfungskette partizipieren, schöpfen sie dort das eigene Arbeitskräfteangebot nicht mehr aus. Damit verlieren sie einen ihrer wichtigsten komparativen Vorteile, argumentiert Rodrik. Will ein Anbieter Produktionskosten einsparen, kann er entweder mehr maschinell fertigen lassen, oder er setzt mehr gering qualifizierte – also günstigere – Arbeitskräfte ein. Zum Beispiel lagert er den Verpackungsprozess in Entwicklungsländer aus, wo Arbeit billig ist. Entwicklungsländer profitierten bis in die 1990er-Jahre stark von diesem Phänomen. Solange Maschinen und gering qualifizierte Beschäftigung austauschbar sind, liegen Entwicklungsländer gut im Rennen.
Um voller Freude in den Spiegel gucken zu können ist ein flacher Bauch sehr wichtig. Hier setzt sich auf Grund unserer Genetik gerne das ein oder andere Fettpolster ab und lässt sich oft nur schwer bekämpfen. Wer das Bauchfett verlieren will muss aber zunächst verstehen, dass man den Körper nicht dazu zwingen kann. Eine lokale Fettverbrennung, also ein gezieltes Abnehmen am Bauch ist nicht möglich. Am Bauch Fett verlieren geht also immer mit einem ganzheitlichen Abnehmen einher.
Je schöner das Wetter, desto größer Druck, in kurzen, engen Tops auch eine gute Figur zu machen. Jedes Jahr ist es aber dasselbe Drama, sobald es uns zu heiß in den gemütlichen Winterpullis wird: Aus der Hose quellen die Rettungsringe und auch der Bauch könnte deutlich flacher sein. Auch, wenn es so schön heißt: "Summer bodies are made in winter", verdrängen wir diesen Umstand doch alle nur zu gern und nehmen es fast schon wissend in Kauf, in Panik zu verfallen und nur noch Salat zu uns zu nehmen, sobald die breit geschnittenen Shirts allesamt in der Wäsche sind.
Gemäss einigen Studien lebte der „letzte gemeinsame Vorfahre“ aller heute lebenden Menschen (inkl. australische Natives!) mit hoher Wahrscheinlichkeit ca. 300 v. Chr. irgendwo in Ostasien. Der muss ja rumgepoppt haben wie ein Wahnsinniger. Lebte vermutlich in grosser Armut und wollte sich auf seine alten Tage eine „Versicherung mit doppeltem Boden“ schaffen.
Zu viel Stress macht auf Dauer nicht nur krank, sondern fördert auch die Einlagerung von Fett gerade am Bauch. Wollt ihr also vorne rum schlanker in den Sommer starten, solltet ihr nicht nur auf eure Ernährung achten und gezielt Sport treiben, sondern unbedingt euren Gemütszustand im Auge behalten. Schlaft genug und nehmt euch abends und am Wochenende nicht zu viele Pflichten vor. Macht mehr Spaziergänge und das, was euch Spaß macht. Redet euch bei Freunden den Frust von der Seele. Auch Yoga oder Qigong helfen dabei, Anspannungen zu lösen. Eventuell seid ihr aber eher der Typ, der sich auspowern muss, um richtig entspannen zu können. Dann solltet ihr zusätzlich zum obigen Krafttraining noch eine Ausdauereinheit die Woche einlegen, die euch richtig ins Schwitzen bringt.
Zu viel Stress macht auf Dauer nicht nur krank, sondern fördert auch die Einlagerung von Fett gerade am Bauch. Wollt ihr also vorne rum schlanker in den Sommer starten, solltet ihr nicht nur auf eure Ernährung achten und gezielt Sport treiben, sondern unbedingt euren Gemütszustand im Auge behalten. Schlaft genug und nehmt euch abends und am Wochenende nicht zu viele Pflichten vor. Macht mehr Spaziergänge und das, was euch Spaß macht. Redet euch bei Freunden den Frust von der Seele. Auch Yoga oder Qigong helfen dabei, Anspannungen zu lösen. Eventuell seid ihr aber eher der Typ, der sich auspowern muss, um richtig entspannen zu können. Dann solltet ihr zusätzlich zum obigen Krafttraining noch eine Ausdauereinheit die Woche einlegen, die euch richtig ins Schwitzen bringt.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist in Österreich immer noch zulasten von Frauen geregelt. Berufsunterbrechungen und lange Teilzeitphasen aufgrund von Betreuungspflichten stellen für die meisten weiblichen Erwerbstätigen die Realität dar. Die Folge sind niedrigere Lebenseinkommen und damit deutlich eingeschränkte finanzielle Mittel während der aktiven Erwerbsphase und später auch in der Pension. Beim Blick auf durchschnittliche Lebenserwerbsverläufe von Frauen ist die Frage der Arbeitszeitnorm bei Kollektivvertragsverhandlungen und zukünftigen Pensionsreformen neu zu denken. Eine Arbeitszeitnorm, welche ein kaum erreichbares Ideal darstellt, wirkt sich negativ auf die Existenzsicherung von Frauen insbesondere im Alter aus.
An sechs Tagen die Woche (außer am Sonntag) wird dem Fastenden am frühen Morgen (gegen 4 Uhr) eine sogenannte "schrothsche Packung" (Ganzkörperwickel) angelegt. Sie besteht aus einem feuchtkalten Leintuch, drei Wärmflaschen und trockenen Wolldecken, die im besten Fall mit zwei Schnüren um den Körper herum zusammengebunden werden. Vor dem Anlegen der schrothschen Packung soll der Fastende heißen Tee trinken. Diese Kombination fördert die Wärmebildung, wirkt schmerzlindernd und krampflösend sowie beruhigend und ausgleichend, soll die Abwehrkräfte steigern und die Ausscheidung anregen.
Das Sportprogramm zum Halten des Gewichts darf ruhig moderat sein: Walken Sie oder gehen Sie spazieren. Machen Sie Ihren Alltag aktiver durch Treppenlaufen oder steigen Sie vom Auto aufs Fahrrad um. Wer abnehmen möchte, sollte etwas mehr ins Schwitzen kommen. Gute Sportarten – auch für Einsteiger – sind Schwimmen, Aqua-Fitness oder Radfahren. Sollten Sie unsicher sein, lassen Sie sich zuvor von ihrem Hausarzt durchchecken.
"Zweck des Vereins ist die Unterstützung, berufliche Bildung und Eingliederung von Langzeitarbeitslosen und hilfebedürftigen Personen mit Vermittlungshemmnissen, insbesondere von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ohne Ausbildung, Minderqualifizierten ohne Berufsabschluss, Schwerbehinderten, psychisch Kranken, MigrantInnen, älteren Langzeitarbeitslosen und BerufsrückkehrerInnen."
Eine Sitzung dauert zirka 60 Minuten und kostet ab 200 Euro aufwärts. Oft sind mehrere Sitzungen notwendig. Eine Kryolipolyse-Behandlung ist normaler Weise nicht schmerzhaft, es erfolgt keine Betäubung. Das Verfahren soll in erster Linie optisch nachhelfen. Es kommt dadurch nicht automatisch zu einer Gewichtsabnahme. Durch eine Kryolipolyse kannst Du außerdem nur das Unterhautfettgewebe abbauen. An das innere Bauchfett kommst Du damit nicht so leicht heran. Du kannst den Bauchumfang allerdings mit dieser Methode verringern.

Damit sind aber nicht nur die Speckröllchen gemeint. Der Körper baut auch Eiweiß aus Muskeln und Organen ab. "Alle Organe büßen beim Fasten etwas an Größe ein", erklärt sagt Prof. Hans Hauner, Direktor des Else Kröner-Fresenius-Zentrums für Ernährungsmedizin, das zur Technischen Universität München gehört. Dies führt zu einer hormonellen Umstellung des Körpers, der in den Mangelbetrieb wechselt. Alle Organe büßen beim Fasten etwas an Größe ein“, erklärt Prof. Hauner. Bei Leuten, die nur eine Woche fasten schrumpfen die Organe allerdings nur wenig. Wer aber lange und extrem fastet, riskiert sogar einen gefährlichen Abbau des Herzmuskels.


Es gibt verschiedene Tee- und Kaffeesorten, die Dir dabei helfen das Bauchfett einfach aus dem Körper zu schwemmen. Im Bereich Tee ist vor allem Grün-, Schwarz-, Pu-Erh- und Lapachotee zu empfehlen. Beim Kaffee kannst Du hingegen die regulären Sorten genießen, natürlich ohne Zucker. Lediglich Süßungsmittel ist erlaubt. Kaffee und Tee helfen, die Fettverbrennung anzukurbeln. Pass bei Kaffee aber ein wenig auf, denn der Körper gewöhnt sich schon bald an eine erhöhte Koffeinzufuhr, welche wiederum zum Bauchfett verbrennen benötigt wird. Erhöhe nicht ständig den Kaffeekonsum, denn dies kann ernsthafte gesundheitliche Schäden nach sich ziehen. Lieber einige Wochen auf Tee umsteigen.
Eine normale Körpertemperatur – um die 37°C  – ist das Ergebnis eines komplizierten Regelwerks: Der Körper hält die Wärmeproduktion und -abgabe im Gleichgewicht. Ist diese Balance gestört, bedeutet das Unterkühlung (unter 35°C) oder Überwärmung. Dazu muss man wissen: Das Wärmeregulationszentrum im Gehirn kontrolliert die Körpertemperatur rund um die Uhr. Es funktioniert ähnlich wie ein Thermostat. Drehen bestimmte Faktoren den Sollwert des Thermostaten hoch, passt der Körper die Temperatur an.

Eine häufig effektive, aber teure Methode ist die Kältetherapie (Fachbegriff: Kryolipolyse), bei der Fettzellen durch Kälte „abgetötet“ werden: Der Arzt legt ein spezielles Unterdruck-Kühlgerät auf den Bauch, welches das darunterliegende Fettgewebe auf etwa vier Grad herunterkühlt. Bei dieser Temperatur sterben bereits viele Fettzellen ab. Damit keine Erfrierungen an der Haut entstehen, wird ein Kälteschutzgel aufgetragen.
Durch die vielfältigen Veränderungen im Laufe der Wechseljahre (und der Zeit vor den eigentlichen Wechseljahren) erleben einige Frauen auch Nebenwirkungen und Beschwerden. Diese haben oft Auswirkungen auf das Wohlbefinden und den Aktivitätsgrad, so dass der Energieverbrauch auch auf diese Weise, indirekt, geringer wird. In diesem Fall kann man sich eventuell damit trösten, dass diese Erscheinungen jedenfalls nach dem Ende der Wechseljahre wieder aufhören werden.
Wenn ich stark eregt bin besonders wenn ich die Vagina sehe und den Drang habe meinen Penis da rein schieben möchte kann es vorkommen das ich noch nicht ganz mit dem Penis drin bin schon komme. Deshalb ist es gut wenn die Frau mich zuerst mit der Hand befriedigt. Wenn dann der Penis nach kurzer Zeit wieder erigiert ist kann es bis zu 20 Minuten dauern bis bei mir der Orgasmus kommt. Es beflügelt mich wenn ich merke die Frau hatte schon 1bis zwei Orgasmen. Jezt im vorgerücktem Alter geht es besser und ich kann den Orgasmus länger zurückhalten.

Weißes Mehl wird durch Entfernung der wertvollen Randschichten des Korns gewonnen. Es enthält so gut wie keine Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe mehr, weil das Beste vom Korn in den Randschichten sitzt. Weißmehl ist ein Vitamin- und Mineralstoffräuber. Im Körper angelangt führen Weißmehlprodukte, ähnlich wie Zucker, zu einem rasanten Anstieg des Blutzuckerspiegels und damit zu einer rapiden Fettproduktion, die durch Heißhungerattacken zusätzlich befeuert wird.

Unzufriedenheit, finanzielle Probleme, grundsätzlich schlechte Zahlungsmoral – von der Antwort hängt ab, welche Strategie sinnvoll ist. Und um diese Antwort zu finden, müssen Sie Kontakt aufnehmen. Der beste Weg dazu ist das direkte Gespräch. Bleiben Sie neutral und sachlich. Lassen Sie sich weder provozieren noch einwickeln. Zunächst geht es nur darum,


"Wenn Gäste kommen, werden die Qualitäten einer Gastgeberin meist danach beurteilt, wie perfekt ihre Piroggen gelungen sind", weiß Botschaftsrätin Huutonen. Das sei ein ewiger heimlicher Wettbewerb unter Finninnen. Und wehe, eine vergisst die Butter-Ei-Creme aus zwei bis drei hartgekochten Eiern und 40 Gramm Butter, mit der dann am Tisch die Piroggen bestrichen werden können: "Sonst wären Karjalanpiirakka nicht komplett." Hyvää ruokahalua! - Guten Appetit!

Ein sichtbares Sixpack bekommst Du nur, wenn die Fettpolster am Bauch weg sind. Es hat keinen Sinn, stündlich 100 Situps zu machen und damit auch noch Deinen Rücken zu ruinieren. Die Speckringe am Bauch und das innere Bauchfett vergrößern nicht nur den Bauchumfang, das äußere Bauchfett überlagert auch die Bauchmuskeln und macht sie selbst dann unsichtbar, wenn sie gut trainiert sind.
Nicht nur Vitamine, auch Vitalstoffe wie Kalzium, Magnesium, Chrom und Mangan sind wichtig zur Anregung des Stoffwechsels und damit für den Fettabbau. Achte auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung mit hochwertigen Inhaltsstoffen. Tomaten etwa enthalten viel Chrom und das braucht dein Körper, um Zucker abzubauen. Wie wäre es heute Abend mit einem Tomatensalat?
So tragen in Afrika Exporte nur unterdurchschnittlich zum Wertschöpfungswachstum bei. Länder wie Äthiopien erzielten in den Jahren 1995 bis 2013 zwar beträchtliche Wachstumsraten, allerdings nur weil die inländische Nachfrage zunahm: dank Geldüberweisungen von Arbeitern aus dem Ausland oder weil in der Landwirtschaft der Einsatz von Dünger gefördert und die Bewässerung verbessert wurde. Die Produktivität in der Industrie und im Dienstleistungssektor hinkte dagegen der Entwicklung hinterher. Selbst wenn mehr lokale Unternehmen am globalen Produktionsprozess teilnahmen, breiteten sich kaum positive Effekte auf die Gesamtwirtschaft aus.
Tipp: Um Ihr Kalorienlimit einzuhalten, ist es viel wichtiger auf die geringe Energiedichte (große Menge, wenig Kalorien) einer Mahlzeit zu achten, damit Sie mit weniger Kalorien trotzdem ein "sattes" Gefühl haben. Ein großer Teil Ihres Essen, sollte deshalb aus voluminösen Nahrungsmitteln bestehen - Gemüse ist dabei der Renner (auch gerne mit Fett zubereitet).
Wenn Du Deine Mahlzeiten dann noch mit scharfen Gewürzen, wie Chili oder Pfeffer aufpeppst, kann das Bauchfett endgültig weg. Diese Scharfmacher enthalten Wirkstoffe, die dem Körper einheizen. Durch eine erhöhte Körpertemperatur verbrennst Du mehr Kalorien und kannst mehr Bauchfett verlieren. Einen ähnlichen Effekt kannst Du übrigens durch Tee trinken erzielen. Als Schlankmacher unter den Teesorten gelten grüner Tee und Ingwertee.
Ihr Bauch-weg-Workout besteht aus Übungen, die viele Muskeln ansprechen. Grundsätzlich können Sie sich an den klassischen Grundübungen wie Kreuzheben, Bankdrücken, Kniebeugen, Ausfallschritten, Liegestütz, Rudern und Klimmzügen orientieren. Krafttrainings-Anfänger sollten sich im Fitness-Studio anmelden und dort unter Anleitung eines Trainers mit Übungen an Maschinen starten. Beinpresse, Rudern, Brustpresse, Schulterpresse, Latzug. Für den Feinschliff runden Sie Ihr Krafttraining durch gezielte Bauchmuskel-Übungen, beispielsweise Crunches, Planks und Klappmesser, ab (siehe Baustein 4). Sowohl für Ihren Ganzkörper-, als auch für Ihr isoliertes Bauchmuskeltraining gilt: Wechseln Sie regelmäßig, etwa alle 4 bis 6 Wochen, Ihren Trainingsplan. Mit der Zeit gewöhnen sich Ihre Muskeln an die Belastung, was den Trainingseffekt verringert und zur Stagnation beim Muskelaufbau führen kann. Dabei müssen Sie sich nicht immer völlig neue Übungen überlegen. Es genügt schon, wenn Sie in der Wiederholungszahl variieren, die Grifftechniken verändern (z.B. Rudern im Kreuzgriff, weiter als schulterbreit greifen beim Kreuzheben) oder mit dem Tempo der Bewegungsphasen spielen (z.B. die konzentrische (anhebende) Phase verkürzen, dafür die exzentrische (absenkende) Phase verlängern). 
Am zweiten Trainingstag erwarten euch "nur" insgesamt sechs folgende Übungen, die ihr wieder jeweils 12 Mal in langsamem Tempo wiederholt. Allerdings solltet ihr den Zirkel dreimal durchmachen und dazwischen jeweils 30 Sekunden Pause einlegen. Vor allem beim Unterarmstütz müsst ihr darauf achten, euer Becken tief zu halten, aber nicht durchzuhängen. Spannt dazu sowohl euren Po, als auch euren Bauch und eure Oberschenkel an. So trainiert ihr gleich euren ganzen Körper mit.
Kurz nach dem Einzug sei er eines Nachts aufgewacht und habe in seinem Zimmer im Schein einer Straßenlaterne einen jungen Mann mit schwarzem, lockigem Haar bemerkt. Er habe sich furchtbar erschreckt und dem vermeintlichen Nachbarn gesagt, dass er sich wohl im Zimmer geirrt habe. Doch dieser habe überhaupt nicht reagiert, sondern ihn nur tieftraurig angeschaut. Nach dem Einschalten des Lichtes sei die Gestalt nicht mehr wahrnehmbar gewesen. 

Matthias Angerer (43) ist freiberuflicher Autor und Ernährungsberater. Nach seinem Studium der Lebensmittelchemie war er sieben Jahre lang bei einem führenden Konsumgüterhersteller in der Qualitätssicherung tätig. Jetzt gibt er sein über Jahre hinweg erworbenes Wissen weiter und stellt es online im Regelfall gratis interessierten Lesern zur Verfügung.
Zitat aus dem Artikel: Für Schmidt ist der hohe Krankenstand der Azubis "ein Zeichen von mangelndem Durchhaltevermögen und anderen Schwierigkeiten". Hasan Aydin sagt, es sei der Versuch, durch weniger Arbeit indirekt den Stundenlohn zu erhöhen. "Es melden sich ständig alle krank. Für 270 Euro schuftet doch keiner." Mein Kommentar: Zunächst gilt es für diesen Personenkreis, Anschluss und Wettbewerbsfähigkeit zu erreichen. Es wurde in der Vergangenheit schon zu viel Zeit nutzlos verplempert. Qualifikation und damit verbundene Entbehrungen schaffen nichtprekäre Arbeitsverhältnisse und später bessere Entlohnung. Die Einstellung "ich krieg´zu wenig, bin nicht qualifiziert, habe keinerlei Abschluss und deshalb mach´ich umso mehr blau" ist kontraproduktiv und selbstzerstörerisch und produziert noch weniger erfolgreiche Berufsausbildungen und mehr H4-Empfänger bzw. Aufstocker. https://www.youtube.com/watch?v=CxktmQ3zJOA
×