Durchblutungsstörungen im Gehirn können die sog. vaskuläre Demenz auslösen, wenn Blutgefäße, die das Gehirn versorgen, verengt oder gar verstopft sind. Die Nervenzellen werden nicht mehr mit ausreichend Blut versorgt und sterben ab (Neurodegeneration). Manchmal ist es eine Reihe von vielen kleinen Schlaganfällen, die zu einer Demenz führen: der Multi-Infarkt-Demenz.

Es geht auch nicht um Access zu öffentlichen Toiletten, sondern um selektive Vorenthaltung gleicher Bürgerrechte: Wes Status ich (l’état, c’est moi) durch enge Definition nicht offiziell anerkenne, der wird hinsichtlich Zivilstand, Erbrecht, Zugang zu Angehörigen etc. benachteiligt, ganz gleich ob das Ausschlusskriterium ein sprachliches, religiöses oder eben geschlechtliches ist.
Allen Sportmuffeln sei gesagt, dass schon 15 Minuten körperliche Betätigung pro Tag helfen, dem Bauchfett dauerhaft zu Leibe zu rücken. Dafür musst du weder die Sportschuhe schnüren noch ins Fitnessstudio rennen. Es genügt schon, öfter mal die Treppe anstatt den Fahrstuhl zu nehmen und anstrengende Arbeiten im Haushalt oder Garten gleichmäßiger zu verteilen. Fenster putzen, Rasen mähen, Laub harken, Staub saugen, Boden wischen sind alles wunderbare Fettkiller. Sauber und ordentlich ist es nachher auch noch.
Die beste und ehrlichste je gelesene Anleitung! Bin schon 77 jährig. Im Kopf superfit aber der Bauch!! Bin Fischer, Jäger und ziemlich Selbstversorger. Wohne im Spaghetti-, Polenta-, Risotto- und Pizzaschlaraffenland. Addio meine treuen Fettmacher. Und meine vielen Flaschen Bordeaux, die im Keller schlummern und auf mich warten?.. Mamma mia, un disastro. Aber ich habe auch einen eisernen Willen, und weil Ihre ehrlichen Worte mich überzeugt haben, greife ich durch. Ich freue mich schon auf die erste “Sünde”!

Hat die Naturwissenschaft etwas zu solchen Vorstellungen zu sagen? Inzwischen gibt es eine Reihe von namhaften Physikern, die solche Effekte für real halten. Dabei kommen sie zu dem revolutionären Schluss, dass es eine physikalisch beschreibbare Seele gibt. Das Fundament für die atemberaubende These liefert das quantenphysikalische Phänomen der Verschränkung.


Europäische Studien haben ergeben, dass Menschen, bei denen die Demenz vor dem 65. Lebensjahr eintrat, eine Lebenserwartung von acht bis zehn Jahren haben. Tritt eine Demenz zwischen dem 65. und 75. Lebensjahr auf, so zeigen die Statistiken eine Lebenserwartung von weniger als  fünf Jahren. Erkrankt ein Mensch nach dem 85. Lebensjahr an einer Demenz, so verringert sich die Lebenserwartung auf weniger als drei Jahre. (Quelle: Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.)
Die Pflege und Betreuung eines Demenzkranken stellt ganz besondere Herausforderungen an pflegende Angehörige. Versorgen Sie Ihren Angehörigen mit Demenz im häuslichen Umfeld, sollten Sie sich regelmäßig Auszeiten gönnen und auch hilfreiche Dienstleistungen wie Einkaufshilfen, Besuchsdienste und Alltagsbegleiter  in Anspruch nehmen. Im Rahmen der Verhinderungspflege können Sie auch einmal Urlaub ohne Ihren Pflegebedürftigen machen oder zusammen in ein Pflegehotel fahren, um einen Auszeit aus der Pflege zu bekommen und gemeinsam Neues zu erleben. https://www.youtube.com/watch?v=zwPxWN41Z3Y

Hörbücher kosten manchmal 50 Euro und mehr. Im Audible Abo bekommst Du jedes Hörbuch für nur 9,95 Euro - auch, wenn es regulär ein Vielfaches kostet. Als Fitness mit M.A.R.K. Hörer bezahlst Du sogar nur 4,95 pro Monat, und zwar für die ersten 6 Monate. Gehe auf FMMBuch.de und sichere Dir den halben Preis für ein HALBES Jahr. Das Angebot gilt nur, wenn Du diesen Link klickst. 


Doch nicht nur die Ernährung spielt beim Bauchfett eine wichtige Rolle, sondern auch die anderen Lebensumstände. Keine oder eine unzureichende Bewegung ist typisch, wieso Du kein Bauchfett reduzieren kannst. Bewegung ist sehr wichtig, denn bei jedem Schritt werden Kalorien verbrannt. Je intensiver die sportlichen und körperlichen Betätigungen sind, desto mehr Fett verbrennst Du. Daher ist Bewegung ein wichtiger Baustein, wenn Du Bauchfett schnell loswerden willst.
„Mayhem“, englisch, das übrigens Chaos, Körperverletzung bedeutet, ist als Pseudo bewusst gewählt. Die Wahrheit verdrehen, Verschwörungstheoretikern gleich, ist deren oberste Maxime. Weil sie wissen, dass es viel Zeit kostet, ihre Unwahrheiten zu widerlegen. Schreiberin „Mayhem“ ist sich auch nicht zu Schade, ein Zitat vom dem in der Schweiz lebenden, brasilianischen Schriftsteller Paulo Coelho in ihr Profilbild ein zubauen. 1:1 als Grafik abgekupfert aus dessen Facebook-Profil. Das ist deren Stil. Das sind deren Machenschaften. Wie gesagt, Chaos verbreiten.

Bei manchen Kindern kann Fieber das Auftreten eines Krampfes begünstigen – für die Eltern ein erschreckendes Erlebnis. In den meisten Fällen sind Fieberkrämpfe aber harmlos. Sie bedeuten auch keinesfalls, dass die Kinder ein Krampfleiden (Epilepsie) entwickeln. Klären Sie mit dem Kinderarzt, ob Sie bei Ihrem Kind beim nächsten Mal das Fieber frühzeitig senken sollten. Bei Neigung zu Fieberkrämpfen (mehr dazu im Kapitel "Fieber bei Kindern") raten Ärzte häufig ab 38°C bis 38,5°C dazu.
Wir haben eine vom Kunden per Mail bestellte Dienstleistung im Internet erbracht und anschließend eine Rechnung per Mail geschickt. Nach dem der Kunde in Verzug (30 Tage, mit Hinweis) geraten ist, haben wir per Mail eine Zahlungserinnerung geschickt. Diese wurde kommentarlos ignoriert. Also folgte auf normalem Postweg die "1. Mahnung". Als nächstes folgte die "letzte Mahnung" per Einschreiben. Natürlich - keine Reaktion! Das ganze Prozedere immer mit Fristsetzung etc.
Der Neurologe Kirk Erickson von der University of Pittsburgh hat 299 Personen, ohne Demenz-Symptome zum Studienbeginn, über 13 Jahre lang begleitet. Die damals durchschnittlich 78 Jahre alten Teilnehmer mussten regelmäßig ihre zu Fuß getätigten Strecken dokumentieren. Nach 9 Jahren hatten 40 Prozent von ihnen kognitive Probleme. Die Auswertungen zeigten, dass die Gruppe der intensiveren Spaziergänger (10 bis 16 Kilometer pro Woche) deutlich weniger von demenziellen Symptomen betroffen waren. Das Risiko des Abbaus von Nervenzellen reduzierte sich um die Hälfte.
Es ist nicht damit getan, die in Not geratenen Menschen bei uns aufzunehmen und ihnen ein so angenehmes Leben wie nur möglich zu gewährleisten hier, damit ziehen wir uns nur selber aus der Verantwortung und alles worauf wir uns damit berufen können, ist unsere Menschlichkeit und Nächstenliebe, nicht aber eines nachhaltigen, sinnvollen und wahrhaft humanitären Handelns.
Wenn das Bauchfett auch durch Sport und Ernährungsumstellung nicht weggeht, kannst Du es mit Eingriffen im Kosmetiksalon oder sogar beim Chirurgen versuchen. Immer mehr Kosmetiksalons setzen auf Fettreduktion durch Vereisen mit einem speziellen Gerät. Der Fachbegriff dafür lautet Kryolipolyse. Mit diesem Verfahren lassen Fettzellen sich quasi einfrieren.

Ich will mich jetzt nicht brüsten, das vorweg, aber ich habe vor ca. 20 Jahren mit Sport (Schwimmen) und ERNÄHRUNGSUMSTELLUNG 50 kg in 2 Jahren abgenommen. Und im letzten Jahr noch mal 23 kg (aufgrund einer Autoimmunerkrankung ist eine nochmalige Umstellung zwingend erforderlich gewesen) und hab mir im KH von einer Diätassistentin genau das anhören dürfen. Diäten sind Mist, bringen nur kurze Zeit was und dann?! Man sollte sich lieber fragen, wie soll mein Leben BIS ZUM ENDE aussehen? Mit Diäten alle Nase lang vollgestopft? Miesepetrig weil Entzug? Nö!


Zu Deiner Frage zum Multiorgasmus möchte ich sagen, daß ich dies manchmal auch so erlebe. Jedoch ist es auch für mich schwer herauszufinden warum das so ist, weil das Gefühl so überwätigen allumfassend und nicht wirklich lokalisierbar ist. Ich bin mir jedoch sicher, daß dann der Klitorale und der vaginale Höhepunkt zusammen fallen und so ihre grandiose Wirkung der Gefühle gegenseitig verstärken. Es fühlt sich so an als sei dies eine Mischung dieser beiden Orgasmenvarianten, also ein paraleller Höhepunkt.

Kleines Beispiel für einen Solchen: Du schläft mit Deinem Mann sagen wir 1 Stunde und Du hast nach 30 Minuten einen Orgasmus. Er lässt sich Zeit und macht weiter und hält Deine Erregung weiter auf einem hohen Niveau. Nach 3 bis 10 Minuten bekommst Du den Nächsten usw. Diese aufeinander folgenden Orgasmen haben meist unterschiedliche Intensitäten. Der "Trick" dabei ist die Frau erregungstechnisch schön auf einem hohen Level zu halten und vielleicht zwischendurch mal die Hand oder der Zunge zu benutzen ...
Andererseits ist vornehme Zurückhaltung nicht das, wovon diese Filme leben. Sie leben von ihrer Fröhlichkeit, von ihrem Witz und von der grandiosen Musik von Abba, die im zweiten Teil noch interessanter ist: Weil die großen Hits schon verwendet waren und nur teilweise wiederaufgelegt wurden, kommen Lieder wie „Andante, Andante“ zum Vorschein, die zu Unrecht in der zweiten Reihe gelandet sind. Und sie leben vom Kitsch, von der Mittelmeerkulisse des Drehorts, der diesmal unauffällig von der griechischen Insel Skopelos auf die kroatische Insel Vis verlegt wurde. Trotzdem ist „Mamma Mia! Here We Go Again“ auch ein trauriger Film über Tod, Trennung und das Älterwerden. Ständig hält jemand seufzend vor einem Foto von Donna an der Wand an, und der Zuschauer seufzt mit. Damit ist es ein perfekter Film für Leute, die Meryl Streep im ersten Teil nicht mochten. Also, es wäre ein perfekter Film. Wenn es diese Leute gäbe.
Die Sichtweise zu diesem Thema (auch abseits der Zahlen und deren Einschätzung) ist wie Religion. Man glaubt, dass alles schon irgendwie gut würde, oder man glaubt grundsätzlich, dass alles schlecht werden muss. Was es aber vor allem braucht, ist Pragmatismus die Probleme ohne Verzögerung anzugehen und Anreizmodelle, welche sofortige Beschäftigung erwirken kann für die Leute, auch wenn’s im zweiten Arbeitsmarkt ist. Das ist eine Frage des Willens, aber auch das konsequente Einfordern, hier im Land des Schutzes dies als Pflicht anzuerkennen von Seiten der Asylbewerber. Die Zahlen, was die Sozialhilfequote betrifft, sind in der Tat alarmierend. Hier muss der Staat/die Gesellschaft noch tüchtig nachlegen, wollen wir uns bei der Bevölkerung die Glaubwürdigkeit der Arbeitsintegration nicht aufs Spiel setzen. Selbst wenn manche wieder nach Eritrea zurückkehren müssten, so könnten sie doch das berufliche Wissen von hier als Basis mitnehmen für ihren Weg. Ein absolutes No-Go ist hier herumzuhängen als junge Leute, das schafft beidseitige Frustration auf Seiten der Flüchtlinge selbst und vor allem der Gesellschaft/der Bevölkerung hier, die als Berufstätige für die Kosten aufkommen müssen. Da ist ein ‚Marshall-Plan‘ nötig, ohne Verzug.
Ist eine Demenz tödlich? Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort, denn viele Menschen mit Demenz sind eben auch schon älter und dem Tode näher. Allerdings weisen Experten darauf hin, dass gegen Ende der Erkrankung, wenn sie also im schweren Stadium ist, das Immunsystem versagt. 80 % aller Alzheimer-Patienten sterben an den Folgen einer Lungenentzündung. (Quelle: Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.)

Sie verlieren Wasser, statt Fett: Und auch wenn zunächst die Pfunde purzeln, ist es leider nicht der Rettungsring der verschwindet. Denn Ihr Körper greift in der Hungersnot zuerst auf seine Kohlenhydratdepots zurück, und diese sind mit viel Wasser im Körper gespeichert. Statt Fett zu verringern, verlieren Sie zunächst nur Wasser. Und damit noch nicht genug - Sie verbrauchen während einer Diät viel körpereigenes Eiweiß, das heißt Muskelmasse wird abgebaut. So können Sie tatsächlich Gewicht verlieren und dabei trotzdem noch Fett ansetzen.
Auch wenn es manchmal eine echte Herausforderung oder sogar eine Sauerei sein kann, an die süßen Kerne des Granatapfels zu gelangen, helfen diese unser Bauchfett loszuwerden. Denn auch die Kerne beinhalten viele Antioxidantien und kurbeln somit den Stoffwechsel an. Eine Handvoll einfach über das morgendliche Müsli streuen, ist also nicht nur super lecker, sondern hilft uns auch, die Kilos in Angriff zu nehmen.
Cher ist nun jedenfalls eine von den drei Frauen, die irgendwie dafür sorgen müssen, dass „Mamma Mia! Here We Go Again“ auch ohne die Dauerpräsenz von Meryl Streep den Charme und Schwung des ersten Teils bewahrt. Denn der Film, der zugleich Sequel und Prequel ist, spielt zehn Jahre später, und Streeps Figur Donna ist tot. In Rückblenden wird erzählt, wie sie als junge Frau auf die Insel kam und Mutter wurde, ohne exakt benennen zu können, wer der Vater ist. Gleichzeitig ist ihre Tochter Sophie von ihrer jahrelangen Reise zurückgekehrt, hat das Hotel renoviert und steht kurz vor der Wiedereröffnung. Warum Donna für diese Geschichte sterben musste, wurde von den Produzenten bislang nicht erklärt – Meryl Streep tritt am Ende in einer Szene auf, die so sentimental ist, dass man es kaum erträgt, aber eventuell wollte sie tatsächlich keine größere Rolle mehr.
Es gibt kaum einen wirkungsvolleren Schutz gegen Bluthochdruck, erhöhte Blutfettwerte, Arteriosklerose, Gelenkprobleme, Rückenleiden, Alzheimer, Thrombosen, Herzinfarkt, Schlaganfall und Krebs als eine schlanke sportliche Taille. Am Bauch abnehmen ist die wohl beste Prävention gegen jahrelanges Siechtum, einen vorzeitigen qualvollen Tod und den vorzeitigen Verlust geliebter Menschen.
Es gibt auch gesunde Fette, die sich Übergewichtige ohne schlechtes Gewissen – natürlich in Maßen – zuführen können. Die Fettsäuren in beispielsweise Avocados, Walnüssen oder Olivenöl sind ernährungsphysiologisch besonders wertvoll und tragen zu einer langanhaltenden Sättigung bei. Lästiger Heißhunger kann so vermieden - und den Fettzellen zuleibe gerückt werden.
Mehr Stress bedeutet auch mehr Bauchfett. Studien haben bewiesen, dass das Stresshormon Cortisol zur Bildung von Bauchfett führt. Das ist natürlich ärgerlich, wenn Du genau das Bauchfett loswerden willst. Deshalb ist es wichtig, dass Du Dein Stresslevel auf ein Minimum reduzierst. Essenziell ist, dass Du ausreichend Schlaf erhältst. Schlafmangel ist purer Stress für den Körper. Ein erwachsener Mensch benötigt mindestens sieben Stunden Schlaf pro Nacht, um am nächsten Tag ausgeruht aufzustehen. Sollte es zu Stress während des Tages kommen, versuche Deine Augen zu schließen, tief durchzuatmen und eine 15-minütige Entspannungspause einzulegen. Alles, was Dir hilft, den Stress in Deinem Leben zu reduzieren, ist der richtige Weg, um Bauchfett wegzubekommen. https://www.youtube.com/watch?v=ZBR6METqbcQ
×