Durchblutungsstörungen im Gehirn können die sog. vaskuläre Demenz auslösen, wenn Blutgefäße, die das Gehirn versorgen, verengt oder gar verstopft sind. Die Nervenzellen werden nicht mehr mit ausreichend Blut versorgt und sterben ab (Neurodegeneration). Manchmal ist es eine Reihe von vielen kleinen Schlaganfällen, die zu einer Demenz führen: der Multi-Infarkt-Demenz.
Wenn Du Dein Bauchfett loswerden willst, solltest Du auf eine ausreichende Vitalstoffzufuhr (Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe) achten und Vitalstoffkiller vermeiden. Zucker ist zum Beispiel ein typischer Chromkiller. Ohne Chrom kommt der Zuckerstoffwechsel zum Erliegen, weil die Wirkung des Blutzucker senkenden Insulins von der Gegenwart des Spurenelements Chrom abhängig ist. Tomaten enthalten jede Menge Chrom.
Es war der Traum von einer eigenen Küche, der Hasan Aydin dazu brachte, die Schule abzubrechen. Das ist ein toller Beruf, da lernst du, wie man Küchen montiert, hatte sein Schwager gesagt. Aydin stellte sich vor, wie er Regale zimmert, Strom und Wasser anschließt, "eine Küche baut". Das würde ihm Spaß machen. Mehr Spaß als Schule. Also schrieb der damals 18-Jährige eine Bewerbung, für einen Ausbildungsplatz als Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice in Bielefeld. Aydin ist stolz darauf, gebürtiger Bielefelder zu sein.
Mich fasziniert und irritiert dieses Thema schon lange. Denn auf der einen Seite habe ich einige Freundinnen (und ja, wir sind jetzt schon längst alle “über 40”), die scheinen immer dünner und dünner zu werden. Die haben eher Schwierigkeiten, ihr Gewicht zu halten und hungern dabei garantiert nicht. Es scheint also genetisch nicht “unausweichlich” zu sein, dass man unbedingt ab 40 immer mehr zunehmen muss.

Liebe Martha, wenn dich das Thema interessiert, ist vielleicht unser neuer Kurs Stoffwechsel S.O.S. etwas für dich. Er dauert 10 Tage und wir fasten jeden 2. Tag. Da bekommst du natürlich auch die Rezepte und Speisepläne – aber auch 3 live Vorträge von mir (übers Internet), in denen du alle deine Fragen stellen kannst und in denen ich genau erkläre, warum wir was machen und warum der Kurs so zusammen gestellt ist. Mehr Info dazu findest du hier: http://start.faustformel.com/stoffwechsel-sos/ Aber wenn du es alleine probieren möchtest: Wir essen am Fasttag 500 KCal, wobei ich darauf achte, dass es möglichst viel (das ist bei der KCal-Anzahl trotzdem wenig…) Fett und Eiweiß ist. Aber auch Ballaststoffe. An den anderen Tagen essen wir ganz „normal“, aber da habe ich den Speiseplan so zusammen gestellt, dass ich möglichst viele Mikronährstoffe unterbringe – aber grundsätzlich isst man am „Esstag“, was man mag. Wir machen für den Anfang 10 Tage, als 5 Tage fasten und 5 Tage essen – danach wechselt man auf das, was einem gut tut. Also zB alle paar Monate wieder so einen Block oder einen Fasttag pro Woche oder so. 16:8 empfehle ich auf Dauer nur bei Menschen, die eine SEHR gute Ernährung haben, weil sonst Mikronährstoffe zu kurz kommen.

Wer kennt das nicht: Wenn ein Lieblingskleidungsstück zu eng wird, landet es nicht sofort im Altkleidercontainer oder auf dem Flohmarkt, sondern wird erst einmal wieder im Schrank verstaut. Denn sobald man abgenommen hat, passt das schöne Teil wieder perfekt. Oder? Leider ist es in vielen Fällen gar nicht so einfach, schnell Gewicht zu verlieren – vor allem, wenn die 40 schon überschritten sind. Obwohl es einem so vorkommt, als hätte sich an Ernährung und Bewegung nicht viel verändert, scheinen die Kilos Jahr für Jahr langsam, aber sicher zu klettern. Woran liegt das?
Bei einem großen Schlaganfall sind die Symptome fast unübersehbar. Doch bei kleineren Schlaganfällen (Multi-Infarkt-Demenz) können sie lange Zeit unbemerkt bleiben. Wenn aber Sie oder Ihr Partner plötzlich unsicher gehen oder ganz plötzlich an einer Inkontinenz leiden, sollten Sie immer auch an einen kleinen Schlaganfall denken. Gehen Sie unbedingt zum Arzt, wenn solche Symptome auftreten.
Gerade in dieser Woche habe ich auch eine Ernährungsumstellung gestartet:) Ich versuche ein Mittel zwischen WW (App) und Almased. Ich bin gespannt. 10 kg sollten bis zum Sommer purzeln… erst heute meinte ein Kind, dass wir bald mal wieder Spaziergänge machen sollten. 15-30 Min. mit Kind sollten einbaubar sein, gerade jetzt wenn langsam der Frühling erwacht.
Ein regelmäßig durchgeführtes Krafttraining hilft nicht nur dabei Muskeln aufzubauen, sondern steigert gleichzeitig den Kalorienverbrauch, da der Körper schneller an die Fettreserven gehen muss, um den Körper mit ausreichend Energie zu versorgen. ­Sit-Ups und Co. bauen Bauchmuskeln zwar effektiv auf, jedoch kommen diese unter Bauchfett meist nicht zum Vorschein. Tatsächlich können Bauchmuskeln deinen Bauch zuerst sogar “dicker” wirken lassen. Deshalb solltest du zu Anfang deine allgemeine Haltung verbessern, indem du deine Rückenmuskulatur stärkst und erst später deine Bauchmuskeln in Angriff nehmen.
Neben den Faktoren Training und Ernährung spielt auch die Regeneration eine wichtige Rolle, um den Traum vom Sixpack zu verwirklichen. Ausreichende Erholungszeiten sind wichtig, weil Muskeln nicht während der Belastung wachsen, sondern in den Ruhephasen. Starten Sie zu früh mit dem nächsten Training, kommt Ihr Körper nicht hinterher, die strapazierten Muskelfasern zu reparieren. Ihre Leistungsfähigkeit stagniert oder nimmt gar ab, schlimmstenfalls geraten Sie ins Übertraining. Muskeln bauen Sie jedenfalls keine mehr auf, wenn Sie zu früh wieder zum Eisen greifen – und wie Sie nun wissen, sind Muskeln Ihre liebsten Verbündeten für Ihr Bauch weg-Vorhaben. Pausieren Sie nach Ihrem Workout mindestens 24, besser 48 Stunden. Ebenfalls hilfreich für eine flache, trainierte Mitte: Halten Sie Ihr Stresslevel gering. Denn in Stresssituationen schüttet Ihr Körper das körpereigene Hormon Cortisol aus, das eine stark gewebeabbauende Wirkung hat. Kurz gesagt: Stress lässt Ihre Muskeln schrumpfen und boykottiert so Ihre Bemühungen.
Wer sein Bauchfett verbrennen will, könnte versuchen, den Bauch weg zu hungern. Nur wenige wissen, dass der Schuss nach hinten losgeht. Sobald Du nämlich wieder normal isst, saugt Dein Bauchfett jede Kalorie wie ein Staubsauger in sich hinein, weil der Stoffwechsel durch die Hungerperiode gelernt hat, dass die Fettspeicher, die er hatte, für Notzeiten nicht ausreichen. Wer hungert, riskiert langfristig deshalb einen noch dickeren Bauch als den, den er vor dem Abnehmen hatte.

Fett ist böse und der größte Feinde der Gesundheit und der guten Figur? Stopp! Zu viel Fett ist zwar nicht gut für uns, aber etwas Fett braucht der Körper schon, um normal funktionieren zu können. Fett hält zum Beispiel unsere Körpertemperatur konstant und schützt den Körper vor Verletzungen von außen. Zu viel Bauchfett schadet dem Körper allerdings und schön sieht es auch selten aus. Wenn wir das Bauchfett gezielt abbauen wollen, hilft aber keine Nulldiät. Wer Fette komplett aus seiner Ernährung streicht, riskiert Heißhunger und depressive Verstimmungen. Dies sind Warnsignale des Körpers, der uns mitteilen will, dass ihm etwas fehlt. Für das Abnehmen und einen gesunden Körper ist es wichtig, dass wir die richtigen Fettsäuren zu uns nehmen.

Sie verlieren Wasser, statt Fett: Und auch wenn zunächst die Pfunde purzeln, ist es leider nicht der Rettungsring der verschwindet. Denn Ihr Körper greift in der Hungersnot zuerst auf seine Kohlenhydratdepots zurück, und diese sind mit viel Wasser im Körper gespeichert. Statt Fett zu verringern, verlieren Sie zunächst nur Wasser. Und damit noch nicht genug - Sie verbrauchen während einer Diät viel körpereigenes Eiweiß, das heißt Muskelmasse wird abgebaut. So können Sie tatsächlich Gewicht verlieren und dabei trotzdem noch Fett ansetzen.
Damit Ihre Bauchmuskulatur zu einem echten Sixpack wird, achten Sie darauf, alle Muskelgruppen in Ihr Training aufzunehmen – die schrägen Bauchmuskeln (innere und äußere), die geraden Bauchmuskeln (oberer Anteil) und die unteren Bauchmuskeln (unterer Anteil der geraden Bauchmuskeln). Nutzen Sie die ersten Trainingswochen zum Aufbau der Ausdauer und machen Sie sich mit den Übungen vertraut. Hören Sie auf Ihren Körper und überfordern Sie sich nicht. Die optimale Trainingsdauer beträgt 10 bis 30 Minuten.

Die Diagnose einer demenziellen Erkrankung hat Kriterien. Festgelegt sind sie im ICD, einer Art Krankheitenkatalog: „International statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme“ (englisch Originaltitel: International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problemes – kurz „ICD“). In der aktuellen Ausgabe, dem ICD-10, werden vier Demenz-Gruppen unterschieden:
Kombiniert mit Kommunikationstalent und scheinbar hervorragenden Bewerbungsunterlagen beeindruckt diese Art von Bewerbern viele potenzielle Chefs – und verleitet diese, den Typ Aufschneider einzustellen. Auch wenn Donald Trumps Erfolg in der freien Wirtschaft umstritten ist – sein Typ ist sehr verbreitet: Viele altmodische CEOs leiten ihre Unternehmen sehr herrisch. Sie sind die Besitzer der einzig gültigen Wahrheit. Was sie sagen, ist Gesetz. Diese Chefs dulden zwar keine Alphatiere neben sich selbst, aber fühlen sich doch von ähnlichen Führungstypen angesprochen. Hier gilt wohl doch „Gleich und Gleich …“
Großspurig und angeberisch im Verhalten zu den anderen Bewerbern – buckeln und schleimen, wenn man mit den Entscheidern und potenziellen Vorgesetzten redet. Und das schlimmste dabei: Oft bekommen diese Typen dann den Job. Zu häufig fallen Recruiter auf dieses Verhalten rein, einfach deshalb, weil diese Gestalten sich gut verkaufen können. Meister in der Selbstdarstellung – und Bewerbung kommt nun mal vom Wort Werbung. Understatement ist dabei ein Fremdwort. Im Einzelgespräch mit dem Personaler ist er lammfromm, erst in den Pausen im Gespräch in der Gruppe kommt das Ego zum Vorschein. https://www.youtube.com/watch?v=n0HX4GZqXRA

Und zuletzt: mag komisch klingen, aber gewöhne dir mal ab, nur den Geschlechtsverkehr als "Sex" zu bezeichnen. Alles, was geil ist, ist Sex, ob alleine, zu zweit oder im Rudel, ob Mädchen mit Junge oder Frau mit Frau oder Kerl mit Kerl, ob mit den Fingern, der Zunge, den Oberschenkeln, der Nasenspitze, dem Kopfkissen oder irgendwelchem Spielzeug, egal, ob es dafür vorgesehen ist oder nicht. Und das für deine jungen Ohren vielleicht schon alt klingende Wort "Cybersex" hat nicht ohne Grund "sex" drin. Das "Pimmel-in-Pussy-Ding" ist nur eine von vielen, vielen, vielen Möglichkeiten.
Die meisten Fertigprodukte und Fast Food enthalten große Mengen an Weißmehl, Zucker, chemisch hergestellte Zusatzstoffe, Konservierungsmittel und schlechte Fette. All das ruiniert den Stoffwechsel und macht fett. In der Bioabteilung mag es Ausnahmen geben. Wenn Du auf Nummer sicher gehen und wirklich am Bauch abnehmen willst, dann bereite Dir Deine Speisen selbst zu.

Aber schon lange vor Hippokrates haben Menschen immer wieder bewusst auf Nahrung verzichtet. Ins Christentum fand das Fasten beziehungsweise die Fastenzeit im 2. Jahrhundert Einzug. Zunächst dauerte sie nur zwei Tage (vor Ostern). Im 3. Jahrhundert wurde die Fastenzeit dann auf die Karwoche ausgedehnt. Bis Anfang des 5. Jahrhunderts hatte sich schließlich flächendeckend die 40-tägige Fastenzeit durchgesetzt.

Warum ist dann ein islamisches Land wie Bangladesch in der Textil-Produktion so erfolgreich und Pakistan, Ägypten und der Iran mit ihrem Islam nicht? Ägypten war 1945 die Macht der Textilien vor Italien, Spanien und Indien. Schweizer Fabrikanten hatten ihre Fabriken in Alexandria. Meine Antwort ist: Islam und Sowjet-Kommunismus ist der absolut 100 % Marsch in den Ruin. Nasser hat das Land total abgewirtschaftet.
Weniger Kalorien bedeutet vor allem, weniger Fett und schnell verdauliche Kohlenhydrate essen. Stattdessen reichlich Obst und Gemüse, die neben Vitaminen auch die wichtigen Ballaststoffe enthalten. Die gesunden Stoffe finden sich auch in Vollkornbrot. In Weißbrot dagegen stecken vorwiegend leicht verdauliche Zucker, die nicht lange sättigen. Außerdem gilt: Rund eineinhalb bis zwei Liter Wasser am Tag trinken, sofern medizinisch nichts dagegen spricht.

Es ist nicht damit getan, die in Not geratenen Menschen bei uns aufzunehmen und ihnen ein so angenehmes Leben wie nur möglich zu gewährleisten hier, damit ziehen wir uns nur selber aus der Verantwortung und alles worauf wir uns damit berufen können, ist unsere Menschlichkeit und Nächstenliebe, nicht aber eines nachhaltigen, sinnvollen und wahrhaft humanitären Handelns.
Qualifizierende Lehrlingsausbildung funktioniert nur, wenn es qualifizierte Firmen gibt, die gross genug sind und über ausgebildete Lehrmeister verfügen. Deshalb wurden in der Schweiz auch Verbünde von kleineren Firmen geschaffen, die nun zusammen Lehrlinge ausbilden. Aber in jedem Fall muss es ausgebildete Lehrlingsmeister geben. Woher sollen diese aber kommen? So kommt es eben, dass die Jungen in Schulen und mit Büchern statt in der realen Berufswelt lernen. Ein Teufelskreis.
Depressive Verstimmungen entstehen im Zuge der Hormonumstellung und können deshalb auch kausal mit einer Hormontherapie gebessert werden. Bei einigen Frauen ist diese Form der Verstimmung selbstlimitierend. Sollte sich Ihre Lebensqualität dadurch jedoch stark verschlechtern, können auch Antidepressiva (in Kombination mit Psychotherapie) eine therapeutische Option sein.
"Im Alter schaden ein paar Pfunde mehr nicht", heißt es oft. Das stimmt zwar – Studien haben gezeigt, dass ab 75 Jahren der gesundheitlich ideale Body-Maß-Index bei 27 liegt, also leicht über dem Normalgewicht (BMI 18,5 bis 25) für Jüngere. Senioren mit einem leicht erhöhten Gewicht überstehen schwere Erkrankungen oft besser, weil sie mehr Reserven haben als sehr schlanke Menschen derselben Altersgruppe.
Man muss folgendes wissen: Durch den Vibrator wird die Prostata quasi gemolken und es läuft permanent Sperma aus der Eichel. Wenn man dabei onaniert, kommt man durch gleichzeitiges ubd regelmäßiges an- und entspannen des Schließmuskels unweigerlich zum Orgasmus, allerdings ohne dabei zu spritzen. Ich weiß, es klingt unglaublich, fühlt sich aber phantastisch an. Der Orgasmus kommt viel mehr von innen und man bleibt auch danach noch hart und die Eichel ist nicht überreizt, wie bei einem normalen Orgasmus. Absolut unbeschreiblich schön, den Orgasmus durch mehrere trockene Höhepunkte so auszudehnen. Ich habe das ganze bereits 3x wiederholt und süchtig nach dem Gefühl des Prostata-Orgasmus, wenn ich ihn mal so nennen will... Hätte nicht gedacht, dass man als Mann sowas geiles erleben kann.

Die meisten Fertigprodukte und Fast Food enthalten große Mengen an Weißmehl, Zucker, chemisch hergestellte Zusatzstoffe, Konservierungsmittel und schlechte Fette. All das ruiniert den Stoffwechsel und macht fett. In der Bioabteilung mag es Ausnahmen geben. Wenn Du auf Nummer sicher gehen und wirklich am Bauch abnehmen willst, dann bereite Dir Deine Speisen selbst zu.
Die ausführliche Krankengeschichte, eine gründliche körperliche Untersuchung, Beobachten des Fieberverlaufes, dazu bildgebende Untersuchungen der inneren Organe, des Hals-Nasen-Ohrenbereiches, Bewegungs- und Nervensystems, Analysen des Blutes: So lassen sich häufig die möglichen Ursachen einengen, bis schließlich die Diagnose steht. Gelingt es, den mutmaßlichen Erreger zum Beispiel unter dem Mikroskop zu erkennen, aus dem Blut anzuzüchten (Blutkulturen, siehe Kapitel "Diagnose") oder sein Erbmaterial zu identifizieren, so ist das neben Antikörpertests und einem sogenannten Hauttest auf Tuberkulose (Tuberkulintest) oft der Durchbruch bei schwierigen Fällen. Doch leider findet sich die Ursache trotz aller Bemühungen nicht immer. Bleibt sie unerkannt, das Fieber aber länger als drei Wochen mit Werten von mindestens 38,2°C (38,3°C) bestehen, handelt es sich um Fieber unklarer Herkunft.
Mehr Stress bedeutet auch mehr Bauchfett. Studien haben bewiesen, dass das Stresshormon Cortisol zur Bildung von Bauchfett führt. Das ist natürlich ärgerlich, wenn Du genau das Bauchfett loswerden willst. Deshalb ist es wichtig, dass Du Dein Stresslevel auf ein Minimum reduzierst. Essenziell ist, dass Du ausreichend Schlaf erhältst. Schlafmangel ist purer Stress für den Körper. Ein erwachsener Mensch benötigt mindestens sieben Stunden Schlaf pro Nacht, um am nächsten Tag ausgeruht aufzustehen. Sollte es zu Stress während des Tages kommen, versuche Deine Augen zu schließen, tief durchzuatmen und eine 15-minütige Entspannungspause einzulegen. Alles, was Dir hilft, den Stress in Deinem Leben zu reduzieren, ist der richtige Weg, um Bauchfett wegzubekommen. https://www.youtube.com/watch?v=ZBR6METqbcQ
×