Hallo liebe Redaktion und Leser! Der wichtigste Grund für Speck am Bauch wurde im Artikel nicht erwähnt, und zwar STRESS !!! Ich kann nachvollziehen, dass keiner mehr das Wort hören kann, aber ich sehe es deutlich an meinen Kollegen und Kolleginnen: in den letzten 3 Jahren bekommen wir ununterbrochen neue Kunden und deren Waren in unser Lager, dementsprechend sind wir seit 3 Jahren in Prozessanpassung um die Kunden zufrieden zu stellen. Ergebnis: seit 3 Jahre ununterbrochen Stress!!! Ich merke deutlich, wie der Bauchumfang bei vielen zugenommen hat, selbst bei schlanksten Maedels. Es gibt auch ein ABER: das "auf-Teufel-komm-raus-abzunehmen" sorgt auch fuer Stress :) so kommt man (und frau!) ungewollt/unbewusst in den Teufelskreis... Also: werdet euch klar, was ihr tatsächlich wollt :) Und es kommt nicht auf die Geschwindigkeit an beim Erreichen der Ziele, sondern auf Nachhaltigkeit ;)
Laut Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung nehmen Erwachsene pro Tag 0,8 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht zu sich. Um altersbedingte Muskelverluste zu bekämpfen, darf es gerne auch etwas mehr sein. Stelle außerdem sicher, dass du das Protein gleichmäßig auf deine Mahlzeiten verteilst. So bekommt dein Körper täglich die benötigte Proteinmenge.

ich bin 25 Jahre alt und ich kann seit einigen Jahren beim Orgasmus die Ejakulation unterdrücken. Das heißt ich habe einen ganz normalen Orgasmus, allerdings kommt durch gezielte Anspannung kein Sperma. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob das nicht irgendwie ungesund ist wenn man das öfter macht. Das Sperma bleibt schließlich drin obwohl es ja eigentlich raus kommen sollte. Kann das dauerhauft zu Schäden führen? Mich interessiert dabei neben den Infektionsgefahren auch die Risiken für Prostata, Blase etc. Kann mir da jemand eine fachmännische Aussage geben?


Für die erste Reise empfiehlt es sich, Peking, Xi’an und Shanghai auszuwählen. Wenn sie die Hälfte ihres Besichtigungsplanes erledigt haben, dann ist es genug, denn die andere Hälfte füllt sich leicht mit spontanen, unerwarteten Eindrücken. Normale Vorsichtsmaßnahmen reichen aus, China ist sehr sicher. Suchen sie Kontakt mit Chinesen. Das macht die Reise ins Reich der Mitte zu einem faszinierenden Erlebnis.
Weisen Sie aber auch gleichzeitig darauf hin, dass sich wie bei jeder Krankheit einige Dinge ändern und neue Aufgaben und Belastungen auf die Familie zukommen werden. Äußern Sie ruhig auch die Bitte, dass Sie sich über eine engagierte Begleitung der Krankheit sehr freuen würden. Wenn es Ihnen an dieser Stelle sinnvoll erscheint, können Sie auch ruhig noch einmal über Ihre zuvor formulierte Erwartungshaltung sprechen. Sie werden spüren, wie dankbar die meisten Menschen sind. Sie geben Ihnen in einer ansonsten eher hilflosen Situation etwas, womit sie sich positiv beschäftigen und einbringen können.
Ein regelmäßig durchgeführtes Krafttraining hilft nicht nur dabei Muskeln aufzubauen, sondern steigert gleichzeitig den Kalorienverbrauch, da der Körper schneller an die Fettreserven gehen muss, um den Körper mit ausreichend Energie zu versorgen. ­Sit-Ups und Co. bauen Bauchmuskeln zwar effektiv auf, jedoch kommen diese unter Bauchfett meist nicht zum Vorschein. Tatsächlich können Bauchmuskeln deinen Bauch zuerst sogar “dicker” wirken lassen. Deshalb solltest du zu Anfang deine allgemeine Haltung verbessern, indem du deine Rückenmuskulatur stärkst und erst später deine Bauchmuskeln in Angriff nehmen.

So sinkt das Bruttolebenseinkommen um beträchtliche 600.000 Euro, wenn nach einer zweijährigen Karenz durchgehend 20 Stunden Teilzeit gearbeitet wird, im Vergleich zu einer durchgehenden Vollzeitbeschäftigung nach einer kurzen Karenz- und Teilzeitphase (siehe Grafik). Kommt eine zusätzliche Erwerbsunterbrechung dazu, bis das Kind 15 Jahre alt ist, und wird im Anschluss in Teilzeit gearbeitet, entgehen Frauen (und Familien) durchschnittlich knapp 950.000 Euro brutto. Wird mit einem höheren Stundenausmaß in Teilzeit gearbeitet, können diese Verluste zum Teil abgefedert werden.
Für den Körper bedeutet diese Umstellung vor allem: Stress. "Darum fühlen sich Fastende am Anfang oft unwohl, sind nervös oder sogar aggressiv“, weiß Prof. Dieter Melchart, Direktor des Kompetenzzentrums für Komplementärmedizin und Naturheilkunde (KoKoNat) am Klinikum rechts der Isar in München. Doch meist verschwinden die Gefühle schnell – zumindest, wenn man freiwillig auf das Essen verzichtet. Erzwungener Verzicht indes führt zu Dauerstress. Er setzt eine hormonelle Kettenreaktion in Gang, bei der viel Cortisol gebildet wird. Das Hormon hält den Stresspegel hoch. Denn der Hungernde soll handeln, ehe seine Kräfte schwinden. 
Gewichtstagebuch und Ernährungsplan: Im hektischen Alltag ist es oft hilfreich, vorauszuplanen und eine Übersicht über Fort- und Rückschritte beim Abnehmen zu haben. Durch ein Gewichtstagebuch können Sie leicht herausfinden, welche Nahrungsmittel Ihnen beim Abnehmen helfen und wie Sie ein 5-Gänge-Menü in den nächsten Tagen wieder von den Hüften bekommen. Ein Ernährungsplan sorgt dafür, dass vorausschauend eingekauft und gekocht werden kann, so dass man nicht hungernd zu schnellen, ungesunden Snacks greifen muss.
Für die erste Reise empfiehlt es sich, Peking, Xi’an und Shanghai auszuwählen. Wenn sie die Hälfte ihres Besichtigungsplanes erledigt haben, dann ist es genug, denn die andere Hälfte füllt sich leicht mit spontanen, unerwarteten Eindrücken. Normale Vorsichtsmaßnahmen reichen aus, China ist sehr sicher. Suchen sie Kontakt mit Chinesen. Das macht die Reise ins Reich der Mitte zu einem faszinierenden Erlebnis.
Die meisten ArbeitnehmerInnen sind sich zwar bewusst, dass sie durch Teilzeitbeschäftigung und Erwerbsunterbrechungen weniger verdienen und eine geringere Pension bekommen werden als ihre Vollzeit-KollegInnen. Wie hoch der Einkommensgap über die gesamte Lebenszeit tatsächlich ist, wissen aber die wenigsten Betroffenen. Mit der vom WIFO durchgeführten und vom AMS-Österreich in Auftrag gegebenen Studie „Erwerbsunterbrechungen, Teilzeitarbeit und ihre Bedeutung für das Frauen-Lebenseinkommen“ wurden nun erstmals Modellrechnungen durchgeführt, die den Einkommensgap je nach Dauer und Ausmaß von Teilzeitbeschäftigung, Berufsunterbrechungen und Karenzen in absoluten Zahlen darstellen.
Bei einem großen Schlaganfall sind die Symptome fast unübersehbar. Doch bei kleineren Schlaganfällen (Multi-Infarkt-Demenz) können sie lange Zeit unbemerkt bleiben. Wenn aber Sie oder Ihr Partner plötzlich unsicher gehen oder ganz plötzlich an einer Inkontinenz leiden, sollten Sie immer auch an einen kleinen Schlaganfall denken. Gehen Sie unbedingt zum Arzt, wenn solche Symptome auftreten.

@Silvia: Ja, dass kann durchaus gesund sein, sofern man auf seinen Körper hört und ihm das gibt, was er braucht und für die Psyche muss man ab und an z.B. Sonntags ihm auch mal ne Sünde gönnen. Die Haut macht es mit, zumindest hat sie das bei mir gemacht, als ich vor 6 Jahren schon mal so ne Aktion gemacht habe, damals 25 kg in 5 Monaten. Durch den Sport werden ja auch Muskeln aufgebaut, dass strafft. Halten kann man das Gewicht auch. Ich hab es damals 3 Jahre lang gehalten, bis ich zum CK kam, begann selber Bratwurst zu machen....etc... dann ging es langsam aber stetig nach oben...
Die Pflege und Betreuung eines Demenzkranken stellt ganz besondere Herausforderungen an pflegende Angehörige. Versorgen Sie Ihren Angehörigen mit Demenz im häuslichen Umfeld, sollten Sie sich regelmäßig Auszeiten gönnen und auch hilfreiche Dienstleistungen wie Einkaufshilfen, Besuchsdienste und Alltagsbegleiter  in Anspruch nehmen. Im Rahmen der Verhinderungspflege können Sie auch einmal Urlaub ohne Ihren Pflegebedürftigen machen oder zusammen in ein Pflegehotel fahren, um einen Auszeit aus der Pflege zu bekommen und gemeinsam Neues zu erleben.
Mit scharfen Gewürzen, wie Pfeffer, Chili und Paprika kannst du deine Fettverbrennung regelrecht anfeuern. Denn diese helfen deinem Körper bei der Bildung von wichtigen Verdauungsenzymen, welche deine Magen-und Darmtätigkeit anregt und somit die Fettverbrennung unterstützen. Eine ähnliche Wirkung kann auch mit Ingwer erzielt werden: Dieser regt zur Produktion von Gallensäften an und beschleunigt so die Fettverbrennung.
@Deontos: Auch wenn es Ihnen entgangen sein sollte, jeder Franken den man ausgibt muss man sich auch zuerst verdienen. Und auch wenn man Menschen nicht bloss auf Geld reduziert, braucht trotzdem jeder Mensch Geld um ein Dach über dem Kopf zu haben und eine Malzeit auf dem Tisch! Wer in seiner naiven blauäugigkeit die Kosten welche unberechtigte Migration mit sich bringt ausser acht lässt ist schlicht dumm. Dies hat nichts mit Menschen auf Geld zu reduzieren zu tun! Die überwiegende Mehrheit der Menschen welche derzeit nach Europa wollen, kommen nicht des Schutzes sondern der Lebensbedingungen wegen und das sind nun einmal keine Flüchtlinge und haben deswegen auch nicht einfach ein Bleiberecht. Und trotzdem verursachen gerade diese Menschen enorme Kosten welche, da sie ja nicht bleiben, unserer Wirtschaft auch nichts bringen. Aber vielleicht sollte man, um dies zu erkennen, die eigene Engstirnigkeit einmal beiseite schieben und sich den Realitäten stellen. Die Welt ist nunmal kein Ponyhof!
Schlafmangel ist, wie oben erwähnt, der Todfeind einer jeden Traumfigur. Schlafmangel ist in der Tat so gefährlich, dass Menschen verrückt werden, wenn sie über längere Zeit am Schlafen gehindert werden. Kein Wunder das Schlafmangel extreme Effekte auf das hormonelle Gleichgewicht hat. Folge davon sind unkontrollierbare Heißhungerattacken trotz voller Zucker- und Fettspeicher. Außerdem verbrennt der Körper am meisten Fett im Schlaf. Achte also darauf, täglich 7-9 Stunden zu schlafen.
Kosmetische Pflegeprodukte können angeblich ganz leicht den Bauchumfang reduzieren. Sie werden am Bauch in die Haut einmassiert und sollen dann Fett aus dem Gewebe lösen. Da die Wirkstoffe aber nur in obere Hautschichten eindringen, können sie die Fettzellen gar nicht erreichen. Aber selbst wenn die Stoffe bis zum Fett vordringen könnten wäre fraglich, wie es ihnen gelingen soll, Fettzellen herauszulösen.
Zuallererst, wenn du das Gefühl hast, dass der Kerl dich liebt, muss er auch ein bisschen Kritik ertragen können. Sex hätte nie eine Pflichtübung sein sollen, ist es nicht und soll es auch nicht werden. Stell dir mal vor, das geht so weiter, wie lange willst du es aus lauter Liebe aushalten? ALSO: Reden hilft, auch wenn's schwer fällt am Anfang. Du musst ihm ja nicht gleich sagen: "Du, dein Prügel tut mir voll weh beim F...!" Du bist ein Mädchen, du kannst das bestimmt, sowas etwas netter zu formulieren ;)
Zwei entscheidende Neubesetzungen weist die Produktion auf: Lily James gibt lebhaft und wohlklingend die junge Donna; Ol Parker schrieb am Drehbuch mit und führte Regie. Man kann es also auch ihm vorwerfen, dass Lily James nicht wie ein Hippiemädchen im Jahr 1979 wirkt, sondern wie ein sexy Millennial mit einer Vorliebe für Bikinis aus Jeansstoff. Lily James selbst versucht das offenbar durch breites Lächeln auszugleichen, was Ol Parker dann wiederum gern in Zeitlupe setzt – sicher nicht die stärksten Momente des Films. Aber bei weitem nicht so gruselig wie die erste Gesangsszene.
"Prinzipiell kann jeder gesunde Erwachsene fasten", sagt Antje Gahl von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Trotzdem gibt es Risikogruppen, die beim Fasten aufpassen sollten. Die ärztlich geprüfte Fastenleiterin Ute Merk warnt etwa Schwangere vor dem Basenfasten. "Die ausgespülten Giftstoffe könnten auf den Fötus übergehen." Auch sollten Menschen, die unter Psychosen oder Depressionen leiden, aufs Fasten verzichten.

Es wird aber Zeit, dass die dunklerfarbigen Menschen integriert werden: Das offizielle Arbeitsverbot der Eritreer ist dazu kontroproduktiv. (Gerade dieser Fakt darf von einem Herrn Somm auch mitzitiert werden, wenn er sich über das häufigere Antreffen dieser Menschen wundert. Herr Somm ist gebildet genug, dass er dies wissen muss und dieses Wissen gehört weitergegeben, wie der Beipackzettel zu den Pillen. Wenn er es unterschlägt, ist er unlauter.


mein exfreund hat immer gesagt, bei ihm würde es funktionieren, sich einen runterzuholen (wahlweise auch sex haben) und dann 20 minuten, ne halbe stunde später könne er dann ncohmal und dann würde es wesentlich länger dauern… aueßrdem könne mann es noch weiter hinauszögern, indem man wenn man kurz vorm kommen ist nochmal für nen bruchteil ner sekunde an irgendwas anderes denkt (steuererklärung oder irgendsowas…) und natürlich nochmal hinauszögern, wenn man es für ne halbe minute unterbricht und dann erst weitermacht…


Zitat aus dem Artikel: Für Schmidt ist der hohe Krankenstand der Azubis "ein Zeichen von mangelndem Durchhaltevermögen und anderen Schwierigkeiten". Hasan Aydin sagt, es sei der Versuch, durch weniger Arbeit indirekt den Stundenlohn zu erhöhen. "Es melden sich ständig alle krank. Für 270 Euro schuftet doch keiner." Mein Kommentar: Zunächst gilt es für diesen Personenkreis, Anschluss und Wettbewerbsfähigkeit zu erreichen. Es wurde in der Vergangenheit schon zu viel Zeit nutzlos verplempert. Qualifikation und damit verbundene Entbehrungen schaffen nichtprekäre Arbeitsverhältnisse und später bessere Entlohnung. Die Einstellung "ich krieg´zu wenig, bin nicht qualifiziert, habe keinerlei Abschluss und deshalb mach´ich umso mehr blau" ist kontraproduktiv und selbstzerstörerisch und produziert noch weniger erfolgreiche Berufsausbildungen und mehr H4-Empfänger bzw. Aufstocker. https://www.youtube.com/watch?v=CxktmQ3zJOA
×