Cher ist nun jedenfalls eine von den drei Frauen, die irgendwie dafür sorgen müssen, dass „Mamma Mia! Here We Go Again“ auch ohne die Dauerpräsenz von Meryl Streep den Charme und Schwung des ersten Teils bewahrt. Denn der Film, der zugleich Sequel und Prequel ist, spielt zehn Jahre später, und Streeps Figur Donna ist tot. In Rückblenden wird erzählt, wie sie als junge Frau auf die Insel kam und Mutter wurde, ohne exakt benennen zu können, wer der Vater ist. Gleichzeitig ist ihre Tochter Sophie von ihrer jahrelangen Reise zurückgekehrt, hat das Hotel renoviert und steht kurz vor der Wiedereröffnung. Warum Donna für diese Geschichte sterben musste, wurde von den Produzenten bislang nicht erklärt – Meryl Streep tritt am Ende in einer Szene auf, die so sentimental ist, dass man es kaum erträgt, aber eventuell wollte sie tatsächlich keine größere Rolle mehr.
Wer sein Bauchfett verbrennen will, könnte versuchen, den Bauch weg zu hungern. Nur wenige wissen, dass der Schuss nach hinten losgeht. Sobald Du nämlich wieder normal isst, saugt Dein Bauchfett jede Kalorie wie ein Staubsauger in sich hinein, weil der Stoffwechsel durch die Hungerperiode gelernt hat, dass die Fettspeicher, die er hatte, für Notzeiten nicht ausreichen. Wer hungert, riskiert langfristig deshalb einen noch dickeren Bauch als den, den er vor dem Abnehmen hatte.
Ein Faschist verehrt den Staat und will dass er möglichst viele gesellschaftliche Aspekte möglichst detailliert regelt. Der Nationalstaat ist eine gesellschaftliche Organisation, welche gewisse Aufgabe, welche auf staatlicher Ebene z.B. Verteidigung, Sicherheit und Ordnung etc. anfallen, zum Wohle der Bevölkerung zu erledigen hat. Ein Faschist liebt den Kollektivismus und nicht das von mir gutgeheissene Subsidiaritätsprinzip. Diffamierende Schlagwörter kommen meist zum Einsatz, wenn sachliche Argumente fehlen.
Diäten, bei den die Kalorienzufuhr sehr stark gesenkt wird (teilweise auf nur 500 Kilokalorien am Tag), sind nicht zu empfehlen. Wer sie lange durchzieht, riskiert, dass sich der Stoffwechsel auf das strikte Hungern einstellt. Die fehlende Energie holt er sich dann, indem er Muskelzellen abbaut. Die Folge: Es steht immer weniger Muskelmasse zur Verfügung, die bei der Fettverbrennung helfen würde.

„Es gibt drei basische Mahlzeiten am Tag, bei denen man so viel essen darf, wie man möchte", sagt Ute Merk, ärztlich geprüfte Fastenleiterin aus Lenggries (Kreis Bad Tölz/Wolfratshausen). "Dabei werden vor allem Obst, Gemüse, Nüsse und Kräuter verarbeitet." Viel Flüssigkeit helfe zudem, die abgelagerten Schlacken im Körper auszuspülen. Das Abnehmen stehe bei dieser Art des Fastens nicht im Mittelpunkt, so Merk: "Vielmehr geht es darum, zu entgiften und einer Übersäuerung entgegenzuwirken."

Weitere Problematiken: Bauchfett produziert bestimmte Proteine, die den Abbau von kleinen Blutgerinnseln hemmen. Werden diese nicht mehr ausreichend abgebaut, entwickeln sie sich zu immer größeren Gerinnseln und können zu Thrombosen führen. Bauchfett steht zudem in Verdacht, das Risiko für Alzheimer und Krebsarten im Verdauungstrakt, an Leber und Bauchspeicheldrüse zu erhöhen. Bei Männern kann ein dicker Bauch außerdem die Qualität der Spermien verschlechtern und unfruchtbar machen.


"Der Schuldner einer Entgeltforderung kommt spätestens in Verzug, wenn er nicht innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung oder gleichwertigen Zahlungsaufstellung leistet; dies gilt gegenüber einem Schuldner, der Verbraucher ist, nur, wenn auf diese Folgen in der Rechnung oder Zahlungsaufstellung besonders hingewiesen worden ist."
Qualifizierende Lehrlingsausbildung funktioniert nur, wenn es qualifizierte Firmen gibt, die gross genug sind und über ausgebildete Lehrmeister verfügen. Deshalb wurden in der Schweiz auch Verbünde von kleineren Firmen geschaffen, die nun zusammen Lehrlinge ausbilden. Aber in jedem Fall muss es ausgebildete Lehrlingsmeister geben. Woher sollen diese aber kommen? So kommt es eben, dass die Jungen in Schulen und mit Büchern statt in der realen Berufswelt lernen. Ein Teufelskreis.
Hinweis: Alle meine Empfehlungen sind sorgfältig erwogen und geprüft und für gesunde Erwachsene gedacht, die älter sind als 18 Jahre. Keiner meiner Artikel kann einen Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bitte konsultiere einen Arzt, bevor Du mit einem Trainings-, Ernährungs- oder Nahrungsergänzungsprogramm anfängst. Besonders dann, wenn Du in der Vergangenheit bereits Beschwerden gehabt haben solltest.
In Tönebön bei Hameln liegt Deutschlands erstes Demenzdorf: Hier leben Menschen mit Demenz in einer dörflichen Gemeinschaft, komplett mit Supermarkt, Café und individuell gestalteten Zimmern. Übernommen wurde die Idee, demenzkranke Menschen in einer dörflichen Gemeinschaft zu betreuen, aus den Niederlanden. Inzwischen gibt es weitere Demenzdörfer in Deutschland. Die Kosten für die Pflege und Unterbringung ähneln denen eines normalen Pflegeheims. Einen guten Einblick bekommen Sie durch die Reportage von ZDF Dorf des Vergessens - Selbstbestimmt leben mit Demenz.
Ich kenne das nur zu gut liebe Valérie. Vor einigen Jahren hatte ich bereits eine Ernährungsumstellung geschafft und gute 10 kg abgenommen, was für mich ein großer Erfolg war. Irgendwann besiegte mich dann dieser blöde Schweinehund, und ich fiel in meine alten Gewohnheiten zurück. „Scheiß“ Jo-Jo-Effekt kann ich nur sagen. Jetzt versuche ich es erneut mit Low Carb (ohne Diät). Aber ich weiß ganz genau, wenn ich nicht – dauerhaft! – am Ball bleibe, dann wird das nichts.
Webtracking zur Optimierung der Nutzerfreundlichkeit/Reichweitenmessung/Werbung: Diese Webseite setzt Webtracking-Dienste ein, welche mithilfe von Cookies pseudonyme Nutzungsprofile erstellt und diese zwecks Optimierung der Nutzerfreundlichkeit, Reichweitenmessung und Online-Werbung verarbeitet. Sie können dieser Verarbeitung jederzeit widersprechen. Hier können Sie Ihren Widerspruch geltend machen und die Datenschutzhinweise lesen.Ok
Bei Frauen lagert sich Fett tendenziell eher an Hüfte, Po und Oberschenkeln ab – man spricht vom Birnentyp. Wissenschaftler führen dies auf das Sexualhormon Östrogen zurück, das eine solche Fettverteilung begünstigt. Lässt die Östrogenproduktion im mittleren Alter nach, nehmen Frauen leichter am Bauch zu. Sie haben dann die gleichen Probleme wie Männer, nur etwas später.
Doch das Erschreckende ist, so belegt die Studie auch: Selbst mit 40, 45 oder mehr Beitragsjahren schaffen es die vielen Rentnerinnen nicht, mit ihren Renten die Armutsschwelle zu überspringen. Der Median ihrer Altersbezüge liegt selbst dann noch unter jenen rund 1.000 Euro, die als Schwelle gelten. Männer schaffen das in der Regel bereits bei 35 Einzahlungsjahren. Ab 40 Arbeitsjahren kommen sie mit ihren Renten sicher über die Grenze. Deshalb bezieht fast die Hälfte aller Frauen Niedrigrenten. Bei Männern sind es nur sechs Prozent.
Das innere Bauchfett umkleidet die inneren Organe wie Bauchspeicheldrüse, Leber oder Darm. Es vergrößert den Bauchumfang und produziert über 20 verschiedene Hormone und Botenstoffe, die Entzündungen, hormonabhängige Krebsarten (Brustkrebs, Prostatakrebs) und Diabetes fördern und den Körper permanent belasten. Als Folge davon steigen Blutdruck und Cholesterinspiegel und damit auch die Gefahr einer schleichenden Arteriosklerose mit dem Ergebnis eines plötzlichen Herzinfarkts oder Schlaganfalls.
Nach der Entscheidung, wie Sie die Diagnose kommunizieren möchten, sollten Sie gemeinsam mit dem Betroffenen über die Erwartungshaltung sprechen, die Sie an Freunde, Bekannte oder Nachbarn haben. Das könnte zum Beispiel konkret der Wunsch sein, dass auch andere Familienmitglieder und Freunde bei der Betreuung helfen oder andere Aufgaben übernehmen. Überlegen Sie sich daher, warum Sie anderen von der Diagnose erzählen möchten und welche Vorteile das für den Betroffenen mit Demenz haben könnte. Beachten Sie auch hierbei: Jeder Mensch hat unterschiedliche Beweggründe und unterschiedliche Erwartungshaltungen, mit der Krankheit umzugehen. Oft ist man in solchen Situationen sehr bescheiden und möchte nicht aufdringlich oder als Bittsteller erscheinen. Dabei verkennt man, dass sehr viele Menschen froh und dankbar sind, wenn sie in einer Notsituation um Hilfe und Unterstützung gebeten werden. Viele Freunde, Nachbarn oder Bekannte freuen sich, wenn sie helfen können und empfinden es oft als Wertschätzung ihrer eigenen Person. Nicht um Hilfe gefragt zu werden, kann im Gegenteil sogar brüskierend auf diese Mitmenschen wirken.
Genaue Vorgaben über deren Höhe gibt es nach wie vor nicht. Als angemessener Ausgleich für die entstandenen Material- und Versandkosten (nicht jedoch die Bearbeitungskosten!) gilt in vielen Branchen eine Größenordnung von 2,50 Euro pro Mahnung. Voraussetzung für das Erheben von Mahngebühren ist aber auch und gerade gegenüber Privatkunden, dass sich der Kunde bereits in Verzug befindet. Wird der Schuldner durch die erste Zahlungserinnerung oder Mahnung überhaupt erst in Verzug gesetzt, dürfen für diese Mahnung keine Gebühren erhoben werden!
Cher ist nun jedenfalls eine von den drei Frauen, die irgendwie dafür sorgen müssen, dass „Mamma Mia! Here We Go Again“ auch ohne die Dauerpräsenz von Meryl Streep den Charme und Schwung des ersten Teils bewahrt. Denn der Film, der zugleich Sequel und Prequel ist, spielt zehn Jahre später, und Streeps Figur Donna ist tot. In Rückblenden wird erzählt, wie sie als junge Frau auf die Insel kam und Mutter wurde, ohne exakt benennen zu können, wer der Vater ist. Gleichzeitig ist ihre Tochter Sophie von ihrer jahrelangen Reise zurückgekehrt, hat das Hotel renoviert und steht kurz vor der Wiedereröffnung. Warum Donna für diese Geschichte sterben musste, wurde von den Produzenten bislang nicht erklärt – Meryl Streep tritt am Ende in einer Szene auf, die so sentimental ist, dass man es kaum erträgt, aber eventuell wollte sie tatsächlich keine größere Rolle mehr.
Es gibt verschiedene Tee- und Kaffeesorten, die Dir dabei helfen das Bauchfett einfach aus dem Körper zu schwemmen. Im Bereich Tee ist vor allem Grün-, Schwarz-, Pu-Erh- und Lapachotee zu empfehlen. Beim Kaffee kannst Du hingegen die regulären Sorten genießen, natürlich ohne Zucker. Lediglich Süßungsmittel ist erlaubt. Kaffee und Tee helfen, die Fettverbrennung anzukurbeln. Pass bei Kaffee aber ein wenig auf, denn der Körper gewöhnt sich schon bald an eine erhöhte Koffeinzufuhr, welche wiederum zum Bauchfett verbrennen benötigt wird. Erhöhe nicht ständig den Kaffeekonsum, denn dies kann ernsthafte gesundheitliche Schäden nach sich ziehen. Lieber einige Wochen auf Tee umsteigen.
Es sollte doch bekannt sein, dass die Frau langsamer zum Orgasmus kommt als der Mann. Evtl. liegt es daran? Streichle sie ausgiebig (am ganzen Körper), lass Dir Zeit mit Schmusen, merke dir, wo sie am besten erregt wird, was ihr am meisten gefällt (erogenen Zonen), allgemein: seid entspannt und Du nicht so orgasmus-fixiert. Manche Mädchen "müssen" nicht unbedingt immer einen organs mus haben, den gefällt der Sex auch so. Wenn sie aber mehr Orgasmen möchte, solltest du dir mehr Zeit nahmen. Pausen machen, mehr Zärtlichkeiten...
3. Für den Teig alle Zutaten vermengen und kneten, bis die Masse nicht mehr an den Händen kleben bleibt. Falls der Teig zu trocken ist, noch etwas mehr Wasser hinzufügen. Der Teig sollte ungefähr die Konsistenz eines Pastateiges haben. Damit er schön elastisch bleibt, kommt er am besten unter eine vorgewärmte Porzellanschüssel und darf erst mal 30 Minuten ruhen.
Damit sind aber nicht nur die Speckröllchen gemeint. Der Körper baut auch Eiweiß aus Muskeln und Organen ab. "Alle Organe büßen beim Fasten etwas an Größe ein", erklärt sagt Prof. Hans Hauner, Direktor des Else Kröner-Fresenius-Zentrums für Ernährungsmedizin, das zur Technischen Universität München gehört. Dies führt zu einer hormonellen Umstellung des Körpers, der in den Mangelbetrieb wechselt. Alle Organe büßen beim Fasten etwas an Größe ein“, erklärt Prof. Hauner. Bei Leuten, die nur eine Woche fasten schrumpfen die Organe allerdings nur wenig. Wer aber lange und extrem fastet, riskiert sogar einen gefährlichen Abbau des Herzmuskels.

Spätestens ab 40 Jahren zeigt bei vielen Menschen der Zeiger der Waage langsam aber stetig nach oben. Ein, zwei Kilo mehr pro Jahr sind nicht ungewöhnlich. Das summiert sich bis zum Rentenalter mitunter auf 20 bis 30 zusätzliche Kilo. Warum ist das so? Liegt es an den Hormonen? Am Stoffwechsel? Wie kann man gegensteuern? Und wie schlank sollten Menschen in den "besten Jahren" überhaupt sein?

Warum Stefan Frey das überhaupt erklären muss? Der einzige Schweizer Politiker, der in den «20 Minuten»-Baby-Storys zitiert wird, heisst Thomas Aeschi, SVP – der Aeschi, der Flüchtlingslager in Afrika fordert, für die der Bund bezahlen soll. Aeschi darf Sätze von sich geben wie: «Einige Eritreer erhoffen sich, mit einem Kind ihre Chancen zu erhöhen, als Schutzbedürftige zu gelten und nicht zurückgeschickt zu werden.» Und: «Diese Kinder wachsen mit der Vorstellung auf, dass man einfach vom Staat leben kann». Fazit, von «20 Minuten» zum Zwischentitel gefettet: «Umgehend ausschaffen».


Gerade der Austausch von elektronischer Hardware in der internationalen Wertschöpfung ist am Beispiel von Vietnam ein Handel ohne Multiplikatoreffekt. Jedes Land muss den internationale Wertschöpfung in ihrem Export so einsetzen, dass der Multiplikator-Effekt der eigenen Volkswirtschaft stabil abgesichert ist und nicht nur auf Billigst-Löhnen ohne Sozialleistungen basiert.

Dass er viel weniger verdient als andere angehende Fachkräfte für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice, merkte Aydin erst nach einem Dreivierteljahr. In der Berufsschule erzählten seine Mitschüler von Überstundenprämien und Sonderzulagen, "die hatten bis zu 1000 Euro im Monat", sagt der junge Mann und seine breite Brust beginnt zu beben. "Da bin ich voll sauer geworden."

Arual@ Hallo ich meine ja nur 1x um es genau zu wissen wie das Gefühl sich bei verschiedenen Stellungen für die Frau anfühlt. Dann wüsste man genau was man falsch oder richtig macht beim Sex und der Liebe. Ansonsten möchte ich auch keine Frau sein. Nur etwas hat die Natur dem Mann nicht gegeben und das besitzt nur die Frau das sofort weitermachen nach einem Orgasmus.
mein exfreund hat immer gesagt, bei ihm würde es funktionieren, sich einen runterzuholen (wahlweise auch sex haben) und dann 20 minuten, ne halbe stunde später könne er dann ncohmal und dann würde es wesentlich länger dauern… aueßrdem könne mann es noch weiter hinauszögern, indem man wenn man kurz vorm kommen ist nochmal für nen bruchteil ner sekunde an irgendwas anderes denkt (steuererklärung oder irgendsowas…) und natürlich nochmal hinauszögern, wenn man es für ne halbe minute unterbricht und dann erst weitermacht…
Nach Eintritt des Verzugs schicken Sie eine (einzige) schriftliche Mahnung. Darin geben Sie die Rechnungsnummer, das Rechnungsdatum und den Zeitpunkt des Verzugsbeginns an. Rechnen Sie dabei ruhig großzügige Postlaufzeiten von drei Tagen ein. Weisen Sie noch einmal auf die gesetzliche Grundlage des eingetretenen Zahlungsverzugs hin und teilen Sie den Termin mit, an dem Sie das gerichtliche Mahnverfahren einleiten werden.
Fast jeder hat es bereits erlebt, ob freiwillig oder gezwungenermaßen: Du musst Dich nach einem neuen Job umsehen. Man klickt sich durch dutzende, wenn nicht sogar hunderte Anzeigen, um die richtige Stelle zu finden – und dann tatsächlich der Jackpot! Die Ausschreibung passt, das Unternehmen passt und Deine Qualifikationen entsprechen genau dem gefragten Profil. Nichts wie an die Arbeit. Bewerbung schreiben, alle Unterlagen zusammensammeln und ab geht die E-Mail an die Recruiter.
Kramer stellte Aydin zum Tarifgehalt ein - und vermittelte ihm einen Anwalt. Über die Kurz-Um-Meisterbetriebe ärgert er sich schon seit Langem, weil sie als gemeinnütziger Verein nur sieben statt 19 Prozent Umsatzsteuer zahlen müssen und schon viele städtische Ausschreibung gewonnen haben. Wettbewerbsverzerrung sei das, klagt Kramer. "Und die jungen Leute werden auch noch systematisch ausgenutzt."
Für die Fahrt in den nächsten Ort empfehle ich unbedingt, den Hochgeschwindigkeitszug, den Gaotie. Am einfachsten ist es, das Ticket über die App „Trip“ zu buchen und es sich gegen eine kleine Gebühr ins Hotel liefern zu lassen. Wer mehr Mut hat, geht früh genug zum Bahnhof und holt das Ticket dort ab. Auch Bahnhöfe sind klar strukturiert, alle nach dem gleichen Prinzip. Sie werden es problemlos meistern. Mit dem Flugzeug sind sie selten schneller am Ziel.

Die gute Nachricht zuerst: Ja, Sie können mit gewissem Training Ihren Bauchumfang reduzieren. Allerdings ist ein gezieltes Abnehmen am Bauch etwas komplizierter. Trainieren Sie etwa Ihre Bauchmuskeln, wird die Fettverbrennung angekurbelt und die Muskelgruppe gestärkt, aber das wirkt sich auf den gesamten Körper aus. Schuld an zu viel Fett am Bauch ist meistens die falsche Ernährung. Daher wirkt ein Bauchmuskeltraining am besten in Kombination mit einer gesunden Diät .
An drei Tagen in der Woche isst der Sohn in der Schule zu Mittag. An diesen Tagen versagt mein Sinn für gesunde Ernährung besonders oft. Mittags gibt es dann mal eben eine Fertigpizza oder eine Dosensuppe, damit ich schnell wieder an den Rechner komme. Keine Zeit für aufwendiges Einkaufen und Kochen, das dauert ja alles viel zu lange. Inzwischen kann ich diese Fertigprodukte nicht mehr sehen. Manchmal überkommt mich sogar ein leichtes Ekelgefühl, und ich merke: Diese Art der Ernährung schenkt mir keine Energie und tut mir nicht gut. Das will ich ändern.
Etwa 1 bis 4% aller Frauen kommt bereits zwischen dem 30. und 40. Lebensjahr in die Wechseljahre. Dies wird als "premature ovarian failure-syndrom" (POF) bezeichnet oder Klimakterium präcox. Ursache ist meist ein bis dato nicht näher definierbarer genetischer Faktor, der die angeborene Störung der Eierstockfunktion dann in Gang setzt. In dem Fall sind in den Eierstöcken alle Follikel vorzeitig "aufgebraucht" oder reifen nur langsam heran.

Ja bitte, Frau Mayhem, nennen Sie mir Ihren Namen. Ich diskutiere gerne und viel, aber nicht mit Menschen, die mit ner Skimaske am Tisch sitzen. Dass es bei uns möglich ist, anonym zu kommentieren, halte ich für einen Fehler, andere bei uns wiederum finden das gut. Damit das überhaupt irgendwo akzeptabel ist, sollten anonyme Kommentarschreiber nur Dinge schreiben, hinter denen sie auch stehen würden, wäre Ihr Name bekannt. Und sie sollten nicht Personen verunglimpfen, die eine andere Auffassung der Dinge pflegen (Stichwort «Gutmensch»).
oder weitere Informationen in unsere Cookie-Richtlinie einsehen und sich dann entscheiden. Die erteilte Zustimmung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Zustimmung erfolgte Verarbeitungen unberührt. minimed.at verwendet ebenso Cookies, um Ihnen die Nutzung von gesund.at zu ermöglichen und nutzerfreundlich zu gestalten und Zugriffe auf gesund.at zu analysieren. Diese Cookies können Sie hier abwählen.
Konstanze Beyer, die die Redaktion Wissen und Dokumentation bei RTL 2 leitet, wundert das nicht. "Wir hören von vielen Protagonisten: Endlich hört uns mal jemand zu!", erzählt sie. Denn die Armut, wie man sie bei Hartz und herzlich sehen kann, bleibt im Alltag meist unsichtbar. Einmal, weil sich diejenigen, die in Armut leben, schämen – und nicht auffallen wollen. Dann, weil für viele Politiker Armut ein fremdes Thema zu sein scheint. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, der im Frühjahr dieses Jahres sagte, Hartz IV bedeute nicht Armut. Oder die Bundeskanzlerin, die im vergangenen Jahr im Rahmen einer Talkshow eine ältere Frau aus dem Publikum – die nach 40 Dienstjahren als Reinigungskraft auf 654 Euro Rente kommen wird – fragte: "Ich weiß nicht, ob Sie noch eine Zusatzversorgung machen?" – "Von 1050 Euro?!" Die Frau schaute entgeistert. Und schließlich, weil von Armut Betroffene oft unter sich bleiben – und diese Ballungsgebiete in der Regel fernab der Stadtzentren liegen. Um sie zu sehen und mit den Menschen ins Gespräch zu kommen, müsste man an Orte fahren, die im Gemeinsprech gerne als "Problemviertel" bezeichnet werden. RTL 2 hat das getan.
Matthias Angerer (43) ist freiberuflicher Autor und Ernährungsberater. Nach seinem Studium der Lebensmittelchemie war er sieben Jahre lang bei einem führenden Konsumgüterhersteller in der Qualitätssicherung tätig. Jetzt gibt er sein über Jahre hinweg erworbenes Wissen weiter und stellt es online im Regelfall gratis interessierten Lesern zur Verfügung.
„Mayhem“, englisch, das übrigens Chaos, Körperverletzung bedeutet, ist als Pseudo bewusst gewählt. Die Wahrheit verdrehen, Verschwörungstheoretikern gleich, ist deren oberste Maxime. Weil sie wissen, dass es viel Zeit kostet, ihre Unwahrheiten zu widerlegen. Schreiberin „Mayhem“ ist sich auch nicht zu Schade, ein Zitat vom dem in der Schweiz lebenden, brasilianischen Schriftsteller Paulo Coelho in ihr Profilbild ein zubauen. 1:1 als Grafik abgekupfert aus dessen Facebook-Profil. Das ist deren Stil. Das sind deren Machenschaften. Wie gesagt, Chaos verbreiten.
Dieser Textbeitrag ist unter einer Creative-Commons-Lizenz vom Typ  Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International zugänglich. Um eine Kopie dieser Lizenz einzusehen, konsultieren Sie http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/ Weitere Informationen auch hier: https://awblog.at/ueberdiesenblog/open-access-zielsetzung-und-verwendung/

also erstmal vorab: Wenn Du ein mehr oder weniger starkes Brennen hast, dann würde ich Dir raten, zum Arzt zu gehen. Vielleicht hast Du eine Infektion oder etwas ähnliches. Brennen ist oftmals kein gutes Zeichen bzw. bedeutet, das etwas nicht stimmt. Ein Arzt kann da mit seinem fachmännischen Blick bestimmt mehr sagen und Dich entsprechend behandeln. Und das Gespräch mit ihm ist ja vertraulich, sodass es Dir keinesfalls peinlich sein muss. Aber eine Ferndiagnose, noch dazu von Laien, ist schwierig und sollte es wirklich eine Entzündung oder sowas sein, ist es besser es schnell behandeln zu lassen.
Grundsätzlich wächst mit steigendem Alter das Risiko, an einer Demenz zu erkranken. Dennoch trifft es statistisch gesehen vor allem ältere Frauen. Sind bei Menschen zwischen 65 bis 69 Jahren lediglich 1,6 % an einer Demenz erkrankt, so sind es bei den über 90-Jährigen bereits 40,95 %. Zwei Drittel der Menschen mit Demenz sind über 80 Jahre alt, 80 % von ihnen sind Frauen.

so wie du schreibst ist der Freund mit 40 richtig aktiv und es gibt bestimmt keinen Grund sich da Sorgen zu machen. SB ist auch ganz normal auch wenn jemand in einer Beziehung ist. Es kommt auch auf die Lust an und die ist auch nicht immer gleich , das ist aber sicher kein Grund sich Gedanken zu machen ob er die Partnerin noch attraktiv findet. Der Mann ist ja keine Maschine und kann immer auf Knopfdruck kommen oder Lust auf Sex haben. Es kommt ja auch nicht auf die Häufigkeit an sondern auch auf die Qualität an. Wenn der Mann gekommen ist dauert es beim zweiten mal meistens länger finde ich aber völlig normal.


Kleines Beispiel für einen Solchen: Du schläft mit Deinem Mann sagen wir 1 Stunde und Du hast nach 30 Minuten einen Orgasmus. Er lässt sich Zeit und macht weiter und hält Deine Erregung weiter auf einem hohen Niveau. Nach 3 bis 10 Minuten bekommst Du den Nächsten usw. Diese aufeinander folgenden Orgasmen haben meist unterschiedliche Intensitäten. Der "Trick" dabei ist die Frau erregungstechnisch schön auf einem hohen Level zu halten und vielleicht zwischendurch mal die Hand oder der Zunge zu benutzen ... https://www.youtube.com/watch?v=mhVzVfA-8Kc
×